Start Aktuelles Nachrichtenüberblick für Solingen, 28. September 2017

Nachrichtenüberblick für Solingen, 28. September 2017

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 55 Sekunden
0
TEILEN

(red) Der Nachrichtenüberblick für Solingen vom 28. September 2017

Polizei stellt Einbrecher auf Parkplatz

Gestern bemerkten Zeugen drei Verdächtige, die eine Gaststätte an der Kronprinzenstraße aufbrachen. Nachdem die Personen die Räume verließen, flüchteten sie mit einem BMW. Das Fahrzeug und zwei Männer im Alter von 20 und 46 Jahren konnten kurze Zeit später auf einem Parkplatz gestellt werden. Die Ermittlungen dazu dauern an. Am Dienstag brachen Diebe einen Kiosk am Entenpfuhl auf und stahlen Zigaretten.

Neue Beschichtung für Wupperbrücke

Die Wupperbrücke am Wiesenkotten ist für Wanderer und Radfahrer eine wichtige Verbindung zwischen Brückenpark Müngsten und Unterburg. Derzeit erhält sie einen neuen Korrosionsschutz. Da die Arbeiten abhängig sind von Temperatur und Wetterlage, dauert die Sanierung nach dem Dauerregen der vergangenen Wochen noch an. Der komplette Belag musste entfernt und die gesamte Konstruktion eingehaust werden, bevor mit der Beschichtung begonnen werden kann. Dafür muss die Brücke bis zum Ende der Sanierungsarbeiten gesperrt bleiben. Wanderer werden frühzeitig am Brückenpark und in Unterburg mit Schildern auf die Sperrung hingewiesen, um alternativ die Schwebefähre zur Wupperquerung einplanen zu können. Die Arbeiten werden voraussichtlich noch bis Ende Oktober andauern, teilt die Stadtverwaltung mit.

Banhaltepunkt Mitte: Keine Paste gegen Tauben

Die Paste, die auf Stromleitungen im Bereich des Bahnhofs Mitte gestrichen werden sollte, um Tauben zu vertreiben, kommt nun nicht zum Einsatz. Das Bergische Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt (BVLA) sieht den Tierschutz gefährdet. Die Paste mit dem sprechenden Namen „Nopaloma“ sollte die Leitungen klebrig und damit für Tauben sehr unkomfortabel machen. Das BVLA bezieht sich auf Erfahrungen an der Universität Bochum, wo die Paste in diesem Jahr eingesetzt wurde. Dort seien verschmierte, nicht mehr flugfähige Tauben und auch Schmetterlinge und Wildvögel gefunden worden. Damit entfällt auch die angekündigte Sperrung der Korkenziehertrasse am 29. September, so die Stadt.

Elternabend zur Gestaltung des Übergangs in die Schule

„Den Übergang Kita-Grundschule Hand in Hand gestalten“, darum geht es bei einem gemeinsamen Elternabend der Grundschule Aufderhöhe und aller Kitas im Stadtteil am Donnerstag, 5. Oktober, um 19:30 Uhr, in der Kapelle des Diakonischen Werkes Bethanien, Aufderhöher Straße 169-175. Referentin ist Silke Kuhlmann, Diplom-Heilpädagogin aus Köln.

Hallenbad Vogelsang am 3. Oktober geöffnet

Am Feiertag Lust auf Schwimmen? Das Hallenbad Vogelsang ist am Dienstag, 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, von 7 bis 17 Uhr geöffnet. Das Sportbad Klingenhalle ist an diesem Tag für den Schwimm- und Trainingsbetrieb geschlossen.

Team Jugend im Alten Finanzamt

Das Team Jugend des Kommunalen Jobcenters ist vom Rathausplatz 3 zur Goerdelerstraße 24-26 (Altes Finanzamt) in die zweite und dritte Etage umgezogen. Die Telefonnummern sind dieselben geblieben. Rund 2.200 Jugendliche werden hier betreut. Im alten Finanzamt sind außerdem die Jugendgerichtshilfe und – bis zur Fertigstellung des Umbaus an der Dorper Straße – das Haus der Jugend untergebracht.

 

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here