Start Aktuelles Nachrichtenüberblick für Solingen, 9. Mai 2017

Nachrichtenüberblick für Solingen, 9. Mai 2017

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 54 Sekunden
0
TEILEN

(red) Der Nachrichtenüberblick für Solingen vom 9. Mai 2017

Einbrecher schlagen dreimal an der Merscheider Straße zu

Gestern brachen Unbekannte eine Kindertagesstätte an der Georg-Herwegh-Straße auf, drangen jedoch nicht in die Räume ein. An der Weyersberger Straße versuchten Diebe in ein Büro einzubrechen.Am Wochenende wurden eine Werkstatt, ein Eiscafe und ein Kiosk an der Merscheider Straße zum Ziel von Einbrechern. An der Beethovenstraße öffneten Unbekannte eine Bäckerei, ein Geschäft und die Räume eines Autohandels gewaltsam. Entwendet wurden Bargeld, Elektroartikel, Schmuck und Werkzeug. Hinweise zu den Straftaten nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Zeitgedanken: Lesung und Bilderschau am 12. Mai in der Stadtbibliothek

Zeitgedanken, eine Lesung mit Bilderschau von und mit Martina Hörle und Andreas Erdmann, findet am Freitag, 12. Mai, um 17:30 Uhr in der Stadtbibliothek statt. Der Eintritt ist frei. „Zeitgedanken“, lyrische Texte, Gedichte, Märchen, Szenen und Stimmungsbilder, befasst sich mit verschiedenen Facetten der Zeit. Denn „die Zeit“, so ist es im Vorwort des Buches zu lesen, „ist immer da.“

Das neue Werk von Andreas Erdmann und Martina Hörle ist eine Reise durch die Mysterien der Zeit. Lyrische Texte, Kurzgeschichten und wunderbare Stimmungsbilder entführen die Leser in eine geheimnisvolle Welt. (Bild: privat)
Das neue Werk von Andreas Erdmann und Martina Hörle ist eine Reise durch die Mysterien der Zeit. Lyrische Texte, Kurzgeschichten und wunderbare Stimmungsbilder entführen die Leser in eine geheimnisvolle Welt. (Bild: privat)

Spielerisches Lernsystem LÜK kann ausgeliehen werden

Kästen und Hefte des spielerischen Lernsystems „Lernen, Üben, Kontrollieren“ bietet die Stadtbibliothek ab sofort für jeweils vier Wochen in der Kinderbibliothek zur Ausleihe an, in den Varianten „bambinoLÜK, „miniLÜK“ und „LÜK“  für Kinder von 2 Jahren bis 10 Jahren. Mit dem Angebot ragiert die Bibliothek auf zahlreiche Nachfragen ihrer Nutzerinnen und Nutzer.

Pädagogischer Abend im Familienzentrum Lummerland

Das städtische Familienzentrum Lummerland, Dorper Straße 26, lädt zu einem pädagogischen Abend ein. Am Mittwoch, 10. Mai, 19:30 Uhr, geht es um „Geschenke, Lob und Tadel – Emotionale Tricks in der Pädagogik und ihre Folgen“. Das Thema ist gerade für Familien immer wieder von besonderem Interesse. Nach dem Vortrag von Referentin Andrea Daun haben Eltern und pädagosch Interessierte Gelegenheit zur Diskussion. Der Eintritt ist frei, Anmeldungen nimmt Andrea Holzschneider, Leiterin der städtischen Kindertagesstätte Lummerland, entgegen, Telefon 290 – 2655.

Smartphone-Sprechstunde am 13. Mai in der Stadtbibliothek

Die nächste Smartphone-Sprechstunde findet am Samstag, 13. Mai, von 11 bis 14 Uhr im Internetcafé der Stadtbibliothek statt. Der Eintritt ist frei. Dabei werden Fragen zu Funktionen der Geräte, zu nützlichen und sicheren Apps etc. beantwortet.

Bücherschrank zurück am Ohligser Markt

Der Bücherschrank ist zum Kiosk auf dem Ohligser Markt zurückgekehrt, er hat nur die Seite gewechselt und steht nun der Straße zugewandt. Sein Eigentümer, der Ohligser Bildungsträger „SBH West“ hat den zum kostenlosen Büchertausch genutzten Schrank in der Zwischenzeit handwerklich überarbeitet. Er wurde 2012 aufgestellt  und musste kurzfristig weichen, weil am Kiosk Leitungen verlegt worden waren.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here