Start Aktuelles Neue Online-Kurse bei der Bergischen Volkshochschule

Neue Online-Kurse bei der Bergischen Volkshochschule

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 42 Sekunden
0
TEILEN
Die Bergische Volkshochschule in den Clemens-Galerien an der Mummstraße. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Die Bergische Volkshochschule in den Clemens-Galerien an der Mummstraße. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (red) – Das Familienleben ist momentan intensiver denn je. Aus diesem Grund benötigen Eltern und ihre Kinder gerade besondere Unterstützung und Angebote. Das weiß auch Michael Backendorf. Der Solinger Fachbereichsleiter für Familienbildung der Bergischen Volkshochschule hat ob der Ausnahmesituation einige neue Online-Kurse in petto und verfolgt dabei eine besondere Strategie.

Hochwertige Alternative mit Mehrwert

„Unsere Teilnehmenden schätzen die persönliche Begegnung in unseren Präsenz-Kursen sehr, weshalb ich bei der Entwicklung der Online-Kurse darauf Wert lege, für sie eine qualitativ hochwertige Alternative mit Mehrwert zu schaffen“. Ziel sei es, den Eltern und Kindern ein sinnvolles und abgerundetes Konzept bereitzustellen, das genau wie die Präsenz-Kurse neue Perspektiven aufzeigt und von dem sie nachhaltig profitieren.

Die Kursleitungen sind den Teilnehmenden häufig schon bekannt. Eine von ihnen ist die Hebamme Aileen Kusch, die durch ihren beruflichen Background die Eltern mit Fachwissen unterstützen kann und gleichzeitig wegen der persönlichen Note beliebt ist, die sie in ihre Kurse mit einfließen lässt. Auch bei ihren qualifizierten Kolleginnen und Kollegen erwarten die Eltern und Kinder Kurse, die sich durch Professionalität und Individualität auszeichnen.

Kontakt mit Müttern und Vätern

„In dieser herausfordernden Zeit möchte die Bergische VHS in Kontakt mit den Müttern und Vätern von Babys und Kleinkindern sein und etwas Abwechslung in den Alltag mit Ihrem Baby bringen“, heißt es in den Kursbeschreibungen der Bergischen VHS und Backendorf liegt genau dies persönlich sehr am Herzen.

„Unsere beliebten Krabbelgruppen können gerade nicht stattfinden, aber es ist uns natürlich dennoch sehr wichtig, weiterhin für Eltern da zu sein und zum Beispiel Anregungen für die Beschäftigung mit Kindern zu geben“, sagt der gebürtige Solinger. Er spricht dabei aus Erfahrung, denn er selbst ist Vater von zwei Kindern, die gerade im Homeschooling-Modell unterrichtet werden und kennt die Herausforderungen des Alltags allzu gut.

Englisch-Sprachkurs für Kinder

Jetzt im Februar und Anfang März starten beispielsweise zwei Online-Meetings für Mütter und Väter von Babys oder Kleinkindern, ein Vortrag über Beikost sowie ein Englisch-Sprachkurs für Kinder – und es sind noch Plätze frei. Auch zu den Themen Ernährung, Nähen, Kindertagespflege und ähnlichem gibt es Angebote. Darüber hinaus möchte Backendorf gerne auch noch weitere Online-Kurse in das Programm aufnehmen.

Wer sich für die Angebote der Familienbildung interessiert, sollte sich regelmäßig auf der Internetseite der Bergischen VHS unter www.bergische-vhs.de informieren, denn das Kurs-Angebot wird kontinuierlich erweitert. Unter „Online-Angebote“ gibt es dort die gesamte Übersicht.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here