Start Aktuelles Oststraße: Bewohnerin überrascht Einbrecher

Oststraße: Bewohnerin überrascht Einbrecher

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 34 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Die Solinger Polizei hat seit gestern zwei Einbrüche aufgenommen. An der Oststraße verschaffte sich ein Täter Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus. Dort brach er in zwei Wohnungen ein und wurde in der zweiten von einer Bewohnerin überrascht. Der Einbrecher flüchtete daraufhin in unbekannte Richtung. Ob er Beute machte steht noch nicht fest. Beschreibung: männlich, ca. 180 cm, 25-30 Jahre alt, kurze  blonde Haare, dünn, blaue Jeans.

Täter trifft auf schlafende Bewohnerin

An der Deller Straße hebelte ein Einbrecher gestern Nachmittag, gegen 17.50 Uhr, ein Fenster im Erdgeschoss eines Hauses auf und kletterte in die Wohnung. Dort durchwühlte er einige Zimmer und traf auf die schlafende Bewohnerin. Der Täter flüchtete daraufhin durch das zuvor aufgebrochene Fenster. Er wurde als „männlich mit dunklen Haaren“
beschrieben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0
entgegen.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here