Start Aktuelles Partnerstädte besuchen die Solinger Lichternacht

Partnerstädte besuchen die Solinger Lichternacht

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 41 Sekunden
0
TEILEN
Bürgermeisterin Margaret Parker aus dem englischen Blyth trug sich am 22. April in das goldene Buch der Stadt Solingen ein. Die Klingenstadt hegt und pflegt traditionell Freundschaften zu Städten in Europa und darüber hinaus. (Archivfoto: B. Glumm)
Bürgermeisterin Margaret Parker aus dem englischen Blyth trug sich am 22. April in das goldene Buch der Stadt Solingen ein. Die Klingenstadt hegt und pflegt traditionell Freundschaften zu Städten in Europa und darüber hinaus. (Archivfoto: B. Glumm)

SOLINGEN (red) – Die Stadtspitzen aus Solingens europäischen Partnerstädten Blyth, Chalon, Aue und Gouda werden in der Klingenstadt erwartet. Oberbürgermeister Tim Kurzbach hat sie zum gemeinsamen Abend am Tag der Städtepartner eingeladen: am Samstag, 24. September, zur Lichternacht im Südpark.

Empfang um 19 Uhr im „Atelier Pestprojekt“

Zum Auftakt werden die Gäste um 19 Uhr am Empfang der Güterhallen-Künstlerinnen und -Künstler im „Atelier Pestprojekt“ teilnehmen. Daran schließt sich um 20 Uhr ein „Abend der Solinger Partnerstädte“ im Alten Bahnhof gemeinsam mit den Solinger Partnerschaftsvereinen sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung an.

Dabei besteht die Möglichkeit zum Kennenlernen und zum internationalen Austausch. Der Abend wird mit einem Rundgang auf dem Lichterfest ausklingen: Lichtinstallationen, Ausstellungen und Aktionen mit Kunst, Musik und Kultur laden zu Spaziergängen auf dem Südparkgelände und einem geselligen Beisammensein an kulinarischen Ständen ein.

Informationen zur Lichternacht am 24. September im Internet:

www.solingerlichternacht.de

Hier der komplette Flyer zur 10. Solinger Lichternacht als PDF zum Download:

10. Solinger Lichternacht

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here