Start Aktuelles Pflegeakademie Bethanien: 17 neue Altenpfleger ausgebildet

Pflegeakademie Bethanien: 17 neue Altenpfleger ausgebildet

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 39 Sekunden
0
TEILEN
Die Abschlussklasse 2022 der Pflegeakademie Bethanien Solingen. (Foto: © Bethanien)
Die Abschlussklasse 2022 der Pflegeakademie Bethanien Solingen. (Foto: © Bethanien)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Mit einer festlichen Abschlussfeier wurde am 29. September der vorerst letzte Altenpflegekurs der Pflegeakademie Bethanien in Aufderhöhe verabschiedet. 26 Schüler sind am 1. Oktober 2019 in die Ausbildung gestartet, 20 sind ins Examen gegangen und 17 von ihnen haben nun im ersten Anlauf bestanden.

Herausforderungen gut gemeistert

Natalie Schaffert, Regionalleiterin Solingen in der Diakonie Bethanien, appellierte im Rahmen der Feier an die frisch gebackenen Altenpfleger, ihre Zukunft aktiv zu gestalten und die vielfältigen Möglichkeiten, die ihnen der Beruf biete, zu nutzen. Katrin Leiminger, Leiterin der Pflegeakademie, erinnerte vor allem an die Pandemiezeit und die damit verbundenen Herausforderungen, die die Kursteilnehmer gemeinsam mit den Dozenten der Pflegeakademie mit Bravour gemeistert haben.

Vorerst letzter Altenpflegekurs in der Pflegeakademie

Der Kurs sei nicht nur deshalb historisch, sagte sie, sondern auch, weil es der vorerst letzte Altenpflegekurs in der Pflegeakademie war. Im Rahmen der generalistischen Pflegeausbildung werden nunmehr ausschließlich Pflegefachfrauen und -männer ausgebildet, die sich erst nach der Ausbildung für ihr Tätigkeitsfeld entscheiden.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here