Start Aktuelles Radfahrer (43) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Radfahrer (43) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

0
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)

Anzeige


Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Samstagnachmittag kam es gegen 15 Uhr auf der Kreuzung Oststraße und Kasinostraße zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Eine 39-jährige Frau war mit ihrem 5er BMW auf der Oststraße in Richtung der Straße Unter St. Clemens unterwegs, als sie beabsichtigte nach links in die Kasinostraße abzubiegen.

Anzeige

Rund 2.000 Euro Sachschaden

Nach bisherigen Erkenntnissen stieß sie im Kreuzungsbereich mit dem Fahrrad eines entgegenkommenden Radfahrers (43) zusammen. Der 43-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde durch Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 2.000 Euro, teilt die Polizei am Montag mit.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige
Vorheriger ArtikelGräfrath ganz im Lichterzauber
Nächster ArtikelKronprinzenstraße: Auto bringt Radfahrerin zu Fall
Dieser Beitrag stammt von unserer Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein