Start Aktuelles Rathausstraße: Kind und Rauchmelder retten Frau das Leben

Rathausstraße: Kind und Rauchmelder retten Frau das Leben

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 37 Sekunden
0
TEILEN
Ein Kind und ein Feuermelder retteten am Donnerstag einer Frau in einer Wohnung an der Rathausstraße offensichtlich das Leben. (Foto: © Tim Oelbermann)
Ein Kind und ein Feuermelder retteten am Donnerstag einer Frau in einer Wohnung an der Rathausstraße offensichtlich das Leben. (Foto: © Tim Oelbermann)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am Donnerstag auf der Rathausstraße in Mitte. Ein Kind hörte auf einer Nachbarwohnung zur Mittagszeit den Alarm eines Rauchmelders und rief die Feuerwehr. Als die ersten Kräfte eintrafen konnte eine Rauchentwicklung aus einer ausgebauten Dachgeschosswohnung entdeckt werden.

Feuerwehr leitete Menschenrettung ein

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch Personen in der Brandwohnung aufhielten, wurde umgehend eine Menschenrettung eingeleitet. In der völlig verrauchten Wohnung konnte die bewusstlose Mieterin aufgefunden und ins Freie gebracht werden. Dort wurde sie im weiteren Verlauf von Rettungsdienst und Notarzt behandelt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Feuer konnte schnell gelöscht werden

Der Brand in der Küche konnte von den Einsatzkräften schnell gelöscht werden, anschließend wurde das Gebäude belüftet, um den Brandrauch herauszudrücken. Während des Einsatzes musste die Rathausstraße zwischen Brühler Straße und Bismarckstraße gesperrt werden.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here