Start Aktuelles SchauFensterKunst: Ohligs wird wieder zur Kunstmeile

SchauFensterKunst: Ohligs wird wieder zur Kunstmeile

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 24 Sekunden
1
TEILEN
Künstler Peter Wischnewski (mi.) stellt in den Räumen der Volksbank-Filiale in Ohligs aus. Sehr zur Freude von Kundenberaterin Henriette Juliane May und Filialleiter Stefan Röhrig. (Foto: © city-art-project)
Künstler Peter Wischnewski (mi.) stellt in den Räumen der Volksbank-Filiale in Ohligs aus. Sehr zur Freude von Kundenberaterin Henriette Juliane May und Filialleiter Stefan Röhrig. (Foto: © city-art-project)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (bgl) – Die diesjährige SchauFensterKunst-Aktion läuft seit gestern bis mindestens zum 29. September und wird wieder vom city-art-project um Organisator Timm Kronenberg initiiert. Das city-art-project ist eine Aktionsgemeinschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in den Solinger Stadtteilen. Wie schon in den Vorjahren zeigen erneut zahlreiche Ohligser Geschäfte in ihren Schaufenstern Bilder und Skulpturen verschiedener Künstler. Die Exponate werden fantasievoll in die bestehenden Dekorationen integriert.

250 Kunstwerke in 100 Schaufenstern

Dieses Mal sind insgesamt 27 Geschäfte und 27 Künstler dabei, zu sehen sind mehr als 250 Kunstwerke in über 100 Schaufenstern. „Künstler im Alter von 17 bis über 70 aus Solingen und auch anderen Städten beteiligen sich an der Aktion“, freut sich Timm Kronenberg. Ein junger talentierter Künstler aus Düsseldorf, David Cira, ist im Alter von gerade mal 17 Jahren an der Kunstakademie in Düsseldorf zugelassen. Er stellt in der Sparkasse und der Buchhandlung Kiekenap aus.

Die beteiligten Geschäfte und Künstler

Biernath (E.-Ulrich Walter), Buchhandlung Jahn (FIA Biba), Pohlmann (Sandra Stritzel), Volksbank (Wischnewski), Lürwer Immobilien (HJ Rahlenbeck), Die Modefrisur (HJ Rahlenbeck), Sparkasse (David Cira), sichtbar (Ewa Find, Sandra Stritzel), SpielPlus (Alexandra Keller), Sonnen Apotheke (Kirsten Schmitz), ausgereift (Helga Frohnert), WollFühlOase (Christine Fahrenkrog), Bistro Büro (Kristina Eckel), der andere Laden (Heike Ponge, Dreikhausen)

Stefan Seeger (li.) stellt seine Kunst in der Parfümerie von Philipp Flohr aus. (Foto: © city-art-project)
Stefan Seeger (li.) stellt seine Kunst in der Parfümerie von Philipp Flohr aus. (Foto: © city-art-project)

Bunte Haut (Oli Graynd), Brillen Lorbach (Heike Ponge), Vom Fass (Wolfgang Gersonde), Mode Hartkopf  (Barbara Hellwig), Weinkontor Debusmann (Peter Wischnewski), Mac Pill (Tobias Nettehoven), Parfümerie Flohr (Stefan Seeger), Hörakustik Bergmann (Lothar Kniep), Optik Bergmann (Thomas Becker), Haus & Grund (Zoran Velinov), Optik & Akustik Stock OHG (Monika Rose), Buchhandlung Kiekenap (David Cira).

Verwöhnwochenende fällt in diesem Jahr aus

Das Verwöhnwochenende und der verkaufsoffene Sonntag in Ohligs wurden von der Stadt coronabedingt abgesagt. Somit findet auch der erfolgreiche Kunstmarkt mit seinen rund 30 Künstler-Pavillons auf der Grün- und der Düsseldorfer Straße am 6. September nicht statt.

SchauFensterKunst in Ohligs vom 24. August bis mindestens zum 29. September in zahlreichen Geschäften im Stadtteil.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here