Start Aktuelles Schloss Burg: Am 1. Mai sind die Hexen wieder los!

Schloss Burg: Am 1. Mai sind die Hexen wieder los!

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 48 Sekunden
0
TEILEN
Am 1. Mai sind auf Schloss Burg wieder die Hexen los! Ein kunterbuntes und magisches Angebot findet dort für Kinder von 10 bis 18 Uhr statt. (Foto: © Frank Binder/Schloss Burg)
Am 1. Mai sind auf Schloss Burg wieder die Hexen los! Ein kunterbuntes und magisches Angebot findet dort für Kinder von 10 bis 18 Uhr statt. (Foto: © Frank Binder/Schloss Burg)

SOLINGEN (red) – Am 1. Mai wird auf Schloss Burg wieder gezaubert und gehext was das Zeug hält. Acht Hexen nehmen kleine Zauber- und Hexenlehrlinge unter ihre Fittiche und lehren sie beispielsweise das ABC der Hexensprache oder auch wie man mit einem Hexenbesen fliegt. Beim Hexenbesenbinden und dem Zauberhüte- und Zauberstäbebasteln kann sich dann auch jeder gleich mit den wichtigsten Utensilien für kleine Nachwuchshexen und -zauberer ausstatten und wer beim Zaubermeister Hans Dillenberg gut aufpasst, erfährt vielleicht den einen oder anderen Zaubertrick.

Hexentheater im Rittersaal

Im Rittersaal lädt die Hexe Nudeltraud ins Hexentheater ein. Mit Jonglage, Bauchreden, Puppenspiel und Zauberkunst ist für reichlich Unterhaltung gesorgt. Gruselig geht es im kleinen Grusel-Gewusel zu, dem Mitmach-Gruselkabinett mit dunklen Gängen und kleinen Räumen. Wer möchte hier vielleicht einmal gerne seine Eltern erschrecken? Für staunende Gesichter sorgt die Hexe Furiana, die metergroße Zauberblasen über die Höfe schweben lässt und gleich daneben wird auf dem Hexentanzplatz zum Hexentanz gebeten.

Natürlich gibt es wie immer ein leckeres Verpflegungsangebot und auch das Kinderschminken, die Hexenbar und Tombola dürfen nicht fehlen.

Hexenfest auf Schloss Burg
Montag, 1. Mai 2017
10.00 bis 18.00 Uhr

Eintritt: Erw. 6,50 Euro, Kinder 4,00 Euro, Familienkarte 18,00 Euro

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here