Start Aktuelles Schützenstraße: Frau von LKW überrollt

Schützenstraße: Frau von LKW überrollt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 36 Sekunden
0
TEILEN
Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Solingen auf dem Weg zum Städtischen Klinikum. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Solingen auf dem Weg zum Städtischen Klinikum. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Zu einem Verkehrsunfall mit einer Fußgängerin rückte die Feuerwehr Donnerstagmittag zur Schützenstraße aus. Beim Überqueren der Straße (in Höhe der Bushaltestelle Bülowstraße) wurde um kurz vor zwölf Uhr eine erwachsene Fußgängerin von einem LKW erfasst, überrollt und dabei schwer verletzt.

Couragierte Ersthelfer vor Ort

Entgegen der Ursprungsmeldung war die Verletzte jedoch nicht eingeklemmt und wurde bei Eintreffen der Feuerwehr bereits von couragierten Ersthelferinnen und Ersthelfern betreut. Nach notärztlicher Versorgung wurde die Schwerverletzte ins Klinikum transportiert.

Notarzt kümmerte sich um die verletzte Frau

Die Feuerwehr war mit Fahrzeugen und Personal der Feuer- und Rettungswachen I (Mitte) und III (Wald) auf der Schützenstraße im Einsatz. Ein Notarzt kümmerte sich um die verletzte Frau am Unfallort und während des Transports ins Krankenhaus. Im Rahmen des Einsatzes kam es im Bereich der Schützenstraße zu Verkehrsbehinderungen.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here