Start Aktuelles Schützenstraße: Radfahrer (17) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schützenstraße: Radfahrer (17) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 25 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Auf der Schützenstraße in Mitte kam es am Montagabend, gegen 19.48 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Radfahrer schwer verletzte. Der 17-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg in Richtung Innenstadt, als eine 44-Jährige mit ihrem VW aus einer Grundstückseinfahrt auf die Straße fahren wollte.

Rettunsgwagen brachte Verletzten ins Krankenhaus

Die Solingerin tastete sich mit ihrem Multivan über den Gehweg auf die Fahrbahn, als es zum Zusammenstoß mit dem Fahrrad kam. Der 17-Jährige stürzte auf die Straße und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here