Start Aktuelles Solingen: Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter

Solingen: Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 33 Sekunden
0
TEILEN
Seit heute Mittag, 12 Uhr, gibt es für Solingen eine akute Unwetterwarnung, der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter und orkanartigen Böen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Seit heute Mittag, 12 Uhr, gibt es für Solingen eine akute Unwetterwarnung, der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter und orkanartigen Böen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Stadtwerke Solingen

SOLINGEN (bgl) – Seit heute Mittag, 12 Uhr, gibt es für Solingen eine akute Unwetterwarnung. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor starkem Gewitter in Verbindung mit orkanartigen Böen. Ab heute Mittag greifen in Kombination mit einer markanten Kaltfront von Westen teils kräftige Gewitter über, so der DWD. Dabei bestehe erhöhte Unwettergefahr. In Verbindung mit Gewittern kann lokal heftiger Starkregen bis 40 l/qm innerhalb kurzer Zeit und Hagel um 3 cm Korndurchmesser auftreten.

Intensität lasse sich schwer vorhersagen

Außerdem seien schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) wahrscheinlich, auch einzelne orkanartige Böen um 110 km/h (Bft 11) seien nicht ausgeschlossen. Allerdings lasse sich die räumliche Verteilung der Gewitter und deren Intensität nach derzeitigem Stand noch nicht abschließend einordnen, teilt der DWD aktuell mit. Ähnliche Warnungen wurden inzwischen für fast ganz Nordrhein-Westfalen ausgegeben.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here