Start Aktuelles Solingen: Wetterdienst warnt vor Hitze

Solingen: Wetterdienst warnt vor Hitze

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 38 Sekunden
0
TEILEN
In dieser Woche soll es in Solingen so richtig heiss werden, bis zu 38 Grad werden erwartet. Wer kann, sollte also seine Zeit lieber im Freibad verbringen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
In dieser Woche soll es in Solingen so richtig heiss werden, bis zu 38 Grad werden erwartet. Wer kann, sollte also seine Zeit lieber im Freibad verbringen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (bgl) – Der Sommer ist da, was für den einen Freud und den anderen Leid bedeutet. Denn in dieser Woche sollen die Temperaturen in Nordrhein-Westfalen richtig knackig werden. Bereits für den heutigen Montag hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) eine Hitzewarnung herausgegeben. Bis zu einer Höhe von 200 Metern erwartet der DWD eine „starke Wärmebelastung“. Diese Warnung gilt ab Montagvormittag, 11 Uhr, bis zum Dienstagabend, 19 Uhr.

Temperaturen bis zu 38 Grad möglich

Für den weiteren Verlauf der Woche sagen die Wetterfrösche bis zu 38 Grad voraus. Erst gegen Ende der Woche soll es sich langsam abkühlen, aber noch immer sommerlich warm bleiben. Mediziner raten, dass man bei extremer Hitze stets genug trinken sollte. Über den ganzen Tag sollte man deshalb immer ausreichend Mineralwasser oder Fruchtsaftschorlen zu sich nehmen.

Genug trinken und Kreislaufproblemen vorbeugen

So kann man Kreislaufprobleme bereits im Vorfeld verhindern. Von alkoholischen Getränken sollte man derweil lieber die Finger lassen. Kommen Sie gut durch die Woche!

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here