Start Aktuelles Sparkasse spendet 1.000 Euro für die Leseförderung

Sparkasse spendet 1.000 Euro für die Leseförderung

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 26 Sekunden
0
TEILEN
Strahlende Gesichter in den Räumen der Grundschule Scheidter Straße: Frank Heipertz (re.) von der Stadt-Sparkasse Solingen übergab am Donnerstag eine Spende an Lehrerin Monika Bermann und Jan Michael Lange vom Schulverein. (Foto: © Stadt-Sparkasse Solingen)
Strahlende Gesichter in den Räumen der Grundschule Scheidter Straße: Frank Heipertz (re.) von der Stadt-Sparkasse Solingen übergab am Donnerstag eine Spende an Lehrerin Monika Bermann und Jan Michael Lange vom Schulverein. (Foto: © Stadt-Sparkasse Solingen)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Die Grundschule Scheidter Straße legt großen Wert auf die Leseförderung. Ein Teilbereich dieser Arbeit besteht aus der Begegnung mit und dem Vorlesen von Kinderbuchautoren. Diese Autorenwoche wird zusammen mit dem Friedrich-Boedecker-Kreis, der Schul- und Stadtbücherei und dem Kommunalen Integrationszentrum durchgeführt.

Projekt wird in Kooperation durchgeführt

Der Leiter der Geschäftsstelle Central der Stadt-Sparkasse Solingen, Frank Heipertz, übergab am Donnerstagvormittag eine Spende für dieses Projekt in Höhe von 1.000 Euro an Monika Bremann (Lehrerin und Organisatorin des Projekts) und Jan Michael Lange (Vertreter des Schulvereins). Und auch die Kinder haben sich sehr gefreut.

Die Grundschule Scheidter Straße im Internet.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here