Start Aktuelles „Spiegelung“ – neue Ausstellung der Projektgruppe Druckgrafik

„Spiegelung“ – neue Ausstellung der Projektgruppe Druckgrafik

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 14 Sekunden
0
TEILEN
(v. li. Teresa Wojciechowska, Ulla Riedel, Marlene Mintert, Boris von Reibnitz, Carmen Meiswinkel, Tati Strombach-Becher) Auch in diesem Jahr präsentiert die Projektgruppe Druckgrafik Bergisch Land in der Galerie Kirschey neben vielen Exponaten ihren neuen Druckkalender. Hier eine Aufnahme von „drunter und drüber“ – das Thema des letzten Jahres. (Archivfoto: © Martina Hörle)
(v. li. Teresa Wojciechowska, Ulla Riedel, Marlene Mintert, Boris von Reibnitz, Carmen Meiswinkel, Tati Strombach-Becher) Auch in diesem Jahr präsentiert die Projektgruppe Druckgrafik Bergisch Land in der Galerie Kirschey neben vielen Exponaten ihren neuen Druckkalender. Hier eine Aufnahme von „drunter und drüber“ – das Thema des letzten Jahres. (Archivfoto: © Martina Hörle)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Am kommenden Sonntag, 18. September, findet in der Galerie Kirschey/Güterhallen die Vernissage zu der neuen Ausstellung „SPIEGELUNG“ statt. Um 15 Uhr wird die neue Ausstellung eröffnet. Die Projektgruppe Druckgrafik Bergisch Land präsentiert Druckgrafiken aus der Reihe „Tradition und Experiment“.

Projektgruppe Druckgrafik präsentiert „Spiegelung“

Die Projektgruppe Druckgrafik 2022 macht sich zur Aufgabe, die Faszination für die künstlerische Grafik zu wecken, zu teilen und zu nähren. In einer Reihe von Veranstaltungen mit offenen Werkstätten, Druckvorführungen, Druckangeboten, Vorträgen und fachlich begleiteten Führungen wird die Druckkunst für das Publikum erlebbar gemacht. Darüber hinaus wird die Publikation eines Grafik-Kalenders mit projektbezogenem Thema erarbeitet.

Faszination für die künstlerische Grafik wecken

Seit 2012 zeigen die Druckgrafikerinnen und Druckgrafiker ihre neuesten Grafiken in der Ausstellungsreihe „Tradition & Experiment“ an wechselnden Ausstellungsorten. Alljährlich wird seit 2015 ein anspruchsvoller Druckgrafikkalender herausgegeben dessen Präsentationen durch Druckvorführungen, Druckangebote, Vorträge, Führungen und Workshops begleitet werden.

Vielfältige Facetten der Druckkunst

Für die 9. Edition des Druckgrafik-Kalenders 2023 aus dieser Reihe wurde der Titel „Spiegelung“ gewählt. Das Phänomen der Spiegelung ist in der Druckgrafik omnipräsent: Es liegt in der Natur des Mediums, dass die Druckplatte im Abzug der Originalgrafik spiegelverkehrt dargestellt wird. Eine universelle Interpretation wäre die Kunst als Spiegel der Gesellschaft. An dem Projekt sind 16 Künstlerinnen und Künstler beteiligt. Ihre individuellen Sichtweisen und Techniken ermöglichen Einblicke in die vielfältigen Facetten und Positionen der Druckkunst.

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler:
Sarah Doerr, Nataly Hahn, Hassan Hashemi, Barbara Held, Carmen Meiswinkel, Marlene Mintert, Stephan Preuß, Ulla Riedel, Ulla Schenkel, AnneLi Schröder, Alvar Siefert, Tatiana Stroganowa, Tati Strombach-Becher, Boris von Reibnitz, Stephan Werbeck, Teresa Wojciechowska

Die Ausstellung läuft bis zum 9.Oktober.

Ort der Veranstaltung:
Galerie Kirschey, Alexander-Coppel-Straße 22, 42651 Solingen

Öffnungszeiten:
DO, 22.09.2022 von 14 – 18 Uhr // SO, 25.09., 02.10. und 09.10.2022,
jeweils von 14 – 18 Uhr

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here