Start Aktuelles Stadtwerke: Weitere Standorte für Graffiti-Aktion

Stadtwerke: Weitere Standorte für Graffiti-Aktion

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 37 Sekunden
0
TEILEN
Die Stadtwerke Solingern verschönern ihre Liegenschaften mit künstlerisch gestalteten Werbe-Graffitis. (Foto: © Stadtwerke Solingen)
Die Stadtwerke Solingern verschönern ihre Liegenschaften mit künstlerisch gestalteten Werbe-Graffitis. (Foto: © Stadtwerke Solingen)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion haben die Stadtwerke Solingen (Bereich Versorgung und Verkehr) sechs Standorte für Werbe-Graffitis geplant. Vier davon wurden mittlerweile fertiggestellt – alle Motive sind gemeinsam mit den Graffiti-Künstlern Kayo Karacho und Alexander Eckhardt entstanden und tragen zur Aktion „Sauberes Solingen“ bei.

Graffitis zum Thema Elektromobilität

Seit letztem Herbst wurden die Unterwerke und Toilettenhäuschen entsprechend umgestaltet, da sie über Jahre immer wieder Vandalismus zum Opfer gefallen sind und die Instandhaltung dadurch immer kostenintensiver wurde. Den Auftakt machten die Standorte Abteiweg und Hansastraße, jetzt folgten die Häuschen am Busbahnhof in Aufderhöhe und am Burger Bahnhof. Alle Flächen folgen dabei dem gleichen Gestaltungsprinzip: Sie zeigen das Thema Elektromobilität und setzen auf ein klares Hellgrün.

Weitere Standorte sind in Planung

Zwei weitere Standorte sind noch geplant: Das Unterwerk in Aufderhöhe und an der Wendeschleife Schmalzgrube. Wann genau die Graffitis angebracht werden, steht allerdings noch nicht fest.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here