Start Aktuelles Theodor-Storm-Weg wird neu asphaltiert

Theodor-Storm-Weg wird neu asphaltiert

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 43 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Der Theodor-Storm-Weg wird neu asphaltiert. Die Arbeiten starten am heutigen Donnerstag, 24. Oktober, und dauern etwa eine Woche. In dieser Zeit ist der Weg außerhalb der Bebauung voll gesperrt. Sowohl auf Hildener als auch auf Solinger Gebiet weisen Plantafeln auf die Sperrung hin. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Fortschritt der Bauarbeiten auf der Hildener Straße

Eng abgestimmt ist die Deckensanierung mit dem Fortschritt der Bauarbeiten auf der Hildener Straße: Dort ist der Abschnitt zwischen Grenzstraße und Teichstraße inzwischen fertig gestellt. Die Einmündung Teichstraße kann deshalb geöffnet werden, bevor die Arbeiten auf dem Theodor-Storm-Weg starten.

Ausbau der Veloroute

Saniert wird die Strecke entlang der Bahn im Zuge des Ausbaus der Veloroute. Sie soll zukünftig von Wuppertal über Solingen und Hilden nach Düsseldorf führen. Voraussichtlich ab Mitte November saniert die Stadt Hilden den unmittelbar anschließenden Straßenabschnitt Henkersheide, ebenfalls unter Vollsperrung. Diese Arbeiten sollen im Laufe des Dezembers abgeschlossen sein. Im kommenden Jahr gestaltet die Stadt Solingen schließlich die Einmündung der Veloroute am Ludwig-Richter-Weg in die Teichstraße um.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here