Start Aktuelles Unbekannter schießt mit Luftpistole auf Linienbus

Unbekannter schießt mit Luftpistole auf Linienbus

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 27 Sekunden
0
TEILEN
Die Polizei bittet die Solinger Bevölkerung dringend um Mithilfe und sucht Zeugen. (Archivfoto: © B. Glumm)
Die Polizei bittet die Solinger Bevölkerung dringend um Mithilfe und sucht Zeugen. (Archivfoto: © B. Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am vergangenen Samstag, gegen 18.45 Uhr, schoss ein Unbekannter auf einen Linienbus an der Haltestelle Weyersberg auf der Kotter Straße in Mitte. Das teilt aktuell die Polizei mit. Einem Zeugen war eine kleine Gruppe Männer aufgefallen, von denen einer mit einer Pistole auf den Bus schoss. Im Fahrzeug verletzte sich eine 17-Jährige durch einen herumfliegenden Glassplitter leicht.

Ermittlungen weisen auf Luftpistole hin

Erste Ermittlungen deuten auf eine Luftdruckpistole als Waffe hin. Am Bus entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Die junge Frau wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 in Verbindung zu setzen.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here