Start Aktuelles Unternehmerfrauen starten ins neue Jahrzehnt

Unternehmerfrauen starten ins neue Jahrzehnt

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 0 Sekunden
0
TEILEN
Das Vorstandsteam der Unternehmerfrauen im Handwerk Solingen: v.l. Sigrid Broch (Beisitzerin), Sandra Ronsdorf (2.Vorsitzende), Maya Wiegand (Schriftführerin), Jutta Monscheuer (1.Vorsitzende), Beate Tepel (Beisitzerin), Sandra Worring (Beisitzerin) und Diana Hutz (Kassenführerin). (Foto: © Unternehmerfrauen Solingen)
Das Vorstandsteam der Unternehmerfrauen im Handwerk Solingen: v.l. Sigrid Broch (Beisitzerin), Sandra Ronsdorf (2.Vorsitzende), Maya Wiegand (Schriftführerin), Jutta Monscheuer (1.Vorsitzende), Beate Tepel (Beisitzerin), Sandra Worring (Beisitzerin) und Diana Hutz (Kassenführerin). (Foto: © Unternehmerfrauen Solingen)

SOLINGEN (red) – Die Unternehmerfrauen im Handwerk Solingen starten das neue Jahrzehnt mit dem vom Bundesverband neu entwickelten Slogan #habenwir, der extra für die Darstellung gerade in sozialen Netzwerken gedacht ist. Ziel ist, damit einen höheren Bekanntheitsgrad zu erreichen und neue Interessentinnen für das Netzwerk zu erreichen. Es konnten wieder alle Posten im Vorstand besetzt werden und das neue Team freut sich auf die gemeinsame Arbeit.

Informations- und Erfahrungsaustausch im Fokus

Im Fokus des Netzwerkes steht der Informations- und Erfahrungsaustausch durch Fachseminare. Darüber hinaus soll die Rolle der Frau im Handwerk und in der Gesellschaft gestärkt und ausgebaut werden. Themen wie Attacken aus dem Internet, BWA richtig lesen und Unternehmen ONLINE, Notfallmanagement, Ersthelferin uvm. stehen dieses Jahr auf dem Programm. Erstmalig konnten die Unternehmerfrauen und die IKK classic die Kreishandwerkerschaft als Partner für einen Abend zum Thema „Stress adé“ im Haus Müngsten gewinnen.

Ansätze zur Stärkung von (Arbeits-)Kraft aufdecken

Und hierbei handelt es sich um eine Veranstaltung mit Partnerin/Partner. Denn das Thema gehe jeden an und werde meist nicht so ernst genommen, meinen die Unternehmerfrauen. Hier sollen noch einmal neue Ansätze zur Stärkung von (Arbeits-)Kraft aufgedeckt werden, so der Verband.

Kommende Veranstaltungen der Unternehmerfrauen

Die nächsten Themen – zu denen die Solinger Unternehmerfrauen immer gerne interessierte Frauen aus dem Handwerk begrüßen:

17.02.2020 Attacken aus dem Internet – Schwachstelle MENSCH
06.03.2020 Wüsthof Dreizack – Betriebsbesichtigung
20.03.2020 Wie schaffe ich mein Ziel? Mit Referent Joej Kelly
23.04.2020 Stress adé! Im Haus Müngsten

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here