Start Aktuelles Verkehrsunfall in Merscheid: Polizei sucht Zeugen

Verkehrsunfall in Merscheid: Polizei sucht Zeugen

0
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)

Anzeige


Anzeige

SOLINGEN (ots) – Nach einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Schwarze Pfähle/Merscheider Straße/Bebelallee in Solingen vom 21. Dezember, 15.40 Uhr, sucht die Polizei nach Zeugen. Zum Unfallzeitpunkt beabsichtigte ein 52-jähriger Solinger mit seinem Ford Transit von der Bebelallee nach links in die Merscheider Straße abzubiegen. Zeitgleich versuchte ein 24-jähriger mit seinem Seat die Kreuzung von der Straße Schwarze Pfähle in Richtung Bebelallee zu überqueren.

Anzeige

Beide Fahrer blieben unverletzt

Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision zwischen den Fahrzeugen. Beide Fahrer blieben unverletzt, es entstand jedoch hoher Sachschaden.Das Verkehrskommissariat Solingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet insbesondere Zeugen, die Angaben zur Ampelschaltung machen können, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige
Vorheriger ArtikelWeltpremiere im Südpark: Jörg Czwikla öffnet HR Giger-Privatsammlung
Nächster ArtikelWupperstraße: Unbekannter raubt Kiosk aus
Dieser Beitrag stammt von unserer Redaktion.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein