Start Aktuelles Video: 175 Jahre Anästhesie – Ausstellung im Klinikum

Video: 175 Jahre Anästhesie – Ausstellung im Klinikum

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 32 Sekunden
0
TEILEN
175 Jahre Anästhesie: Prof. Dr. Thomas Standl, Chefarzt der Anästhesie im Klinikum Solingen, eröffnete jetzt eine kleine Ausstellung zum Jubiläum. (Foto: © Bastian Glumm)
175 Jahre Anästhesie: Prof. Dr. Thomas Standl, Chefarzt der Anästhesie im Klinikum Solingen, eröffnete jetzt eine kleine Ausstellung zum Jubiläum. (Foto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (bgl) – Vor 175 Jahren – am 16. Oktober 1846 – wurde am General Hospital in Boston die erste Operation mit Äthernarkose durchgeführt. Das Datum markiert den Beginn der Anästhesiologie – einer Disziplin, die sich seitdem rasant entwickelt hat. Das Klinikum Solingen nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, um die Entwicklung der Anästhesie im Rahmen einer kleinen Ausstellung Patienten und Besuchern vorzustellen.

Historische und moderne Gerätschaften

Neben historischen und aktuellen Instrumenten sowie medizinischen Gerätschaften, wird auf mehreren großflächigen Schautafeln die Entwicklung der Anästhesie sowie der heutige Stand der Dinge aufgezeigt. Wir haben uns mit dem Chefarzt der Anästhesie im Klinikum, Prof. Dr. Thomas Standl, darüber unterhalten.

Ausstellung vom 16. bis zum 22. Oktober im Durchgang von der Eingangshalle zu Haus E im Klinikum Solingen.

VIDEO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here