Start Aktuelles Viehbachtalstraße: Frau (56) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Viehbachtalstraße: Frau (56) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 28 Sekunden
0
TEILEN
Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Solingen auf dem Weg zum Städtischen Klinikum. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Solingen auf dem Weg zum Städtischen Klinikum. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Montagmorgen kam es auf der Viehbachtalstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 56-jährige Solingerin befuhr gegen 06.30 Uhr mit ihrem Hyundai die Stadtautobahn, als sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sie überfuhr hierbei einen Leitpfosten und die Schutzplanke. Anschließend durchfuhr sie einen Grünstreifen, bevor das Auto nach einer weiteren Kollision mit einer Schutzplanke auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen kam.

Feuerwehr befreite Frau aus ihrem Fahrzeug

Die Fahrerin musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. Der Rettungsdienst brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei etwa 8.500 Euro, so die Polizei. Die Sperrung der Viehbachtalstraße dauerte rund zwei Stunden.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here