Start Aktuelles Volksbank bietet Energie vom Dach und aus der Ladesäule

Volksbank bietet Energie vom Dach und aus der Ladesäule

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 0 Sekunden
0
TEILEN
Unterstützung für die E-Mobilität gibt es jetzt bei der Volksbank im Bergischen Land: Vor ihrer Hauptverwaltung am Tenter Weg in Remscheid hat die bergische Bank öffentlich zugängliche Ladesäulen für E-Autos installiert. (Foto: © Volksbank)
Unterstützung für die E-Mobilität gibt es jetzt bei der Volksbank im Bergischen Land: Vor ihrer Hauptverwaltung am Tenter Weg in Remscheid hat die bergische Bank öffentlich zugängliche Ladesäulen für E-Autos installiert. (Foto: © Volksbank)
Anzeige Anzeige

BERGISCHES LAND (red) – Neue Energie – damit beschäftigt sich die Volksbank im Bergischen Land schon seit längerem in vielfältiger Weise. 2013 nahm sie auf dem Dach ihrer Remscheider Hauptverwaltung eine 3.000 Quadratmeter große Photovoltaikanlage in Betrieb, die damals als die größte in der Region galt. Dass mit ihrer Hilfe inzwischen über eine Million Kilo CO2 eingespart wurden, freut den Vorstand der bergischen Bank besonders. Zunächst unbemerkt ging die Anzeigetafel am Personaleingang kürzlich in
den siebenstelligen Bereich über.

Halber Bedarf der Hauptverwaltung gedeckt

Mit dem über die Photovoltaikanlage produzierten Strom kann die Volksbank die Hälfte ihres Bedarfs in der Hauptverwaltung decken. Auch ein zweites Projekt zielt auf die Energie und die Mobilität von morgen: Drei E-Auto-Ladesäulen hat die Volksbank im Bergischen Land im Bereich der Mitarbeiter- und Kundenparkplätze am Tenter Weg installiert. „Nachhaltige Lösungen, die uns und unserer Region Zukunft sichern, sind uns wichtig“, sagt Vorstandsmitglied Lutz Uwe Magney. „Deswegen freuen wir uns, einen Beitrag zum Ausbau der Elektromobilität in unserer Region zu leisten.“

Ladeinfrastruktur direkt vor der Haustüre

Zugleich versteht der Volksbanker das Angebot als Kundenservice: Zunehmend mehr Kundinnen und Kunden, die zur Beratung in die Hauptverwaltung kommen, fahren ein E-Auto – ihnen kommt die Volksbank mit der Ladeinfrastruktur direkt vor der Tür entgegen. Auch die Mitarbeitenden der Volksbank und Externe können die Ladesäulen nutzen – Letztere insbesondere nach Feierabend und am Wochenende. Jede Säule verfügt über zwei Ladepunkte, so dass jeweils zwei Elektroautos gleichzeitig aufgeladen werden können.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here