Start Aktuelles WanderExpress startet am Ostersonntag in die Saison

WanderExpress startet am Ostersonntag in die Saison

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 40 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
Stadtwerke Solingen

SOLINGEN (red) – Am Ostersonntag, 1. April, startet der WanderExpress des Verkehrsbetriebes der Stadtwerke Solingen in seine Fahrsaison. Ab Ostern verbindet die Linie 687 samstags, sonn- und feiertags wieder die beiden Freizeitziele Brückenpark Müngsten und Schloss Burg im Stundentakt miteinander. Um 11:59 Uhr startet der Bus im Brückenpark Müngsten, fährt in zwanzig Minuten über Krahenhöhe und Burger Bahnhof zum Schloss Burg. Die Rückfahrt von dort startet um 12:24 Uhr. Im Stundentakt tourt der Bus dann zwischen Müngsten und Oberburg.

Bus hält auf der Burger Landstraße „auf Zuruf“

Planmäßig hält der Bus an den Haltestellen Krahenhöhe, Stadtwald (Galapa), Burg Brücke und Burger Bahnhof. Zudem hält der Wagen aber auch an allen anderen Haltestelle entlang der Burger Landstraße „auf Zuruf“, also bei rechtzeitiger Mitteilung an den Fahrer. Die letzte Fahrt eines jeden Fahrtages des WanderExpress startet um 19:47 Uhr ab Müngsten Brückenpark, Ziel ist dann jedoch der Graf-Wilhelm-Platz. Letzter Fahrtag in dieser Saison ist Sonntag, 28. Oktober.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here