Start Aktuelles Werwolf: Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person

Werwolf: Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 25 Sekunden
0
TEILEN
Die Kreuzung Werwolf in der Solinger Innenstadt. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Die Kreuzung Werwolf in der Solinger Innenstadt. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Montagnachmittag kam es gegen 16.20 Uhr auf der Kreuzung Werwolf Ecke Birkerstraße zu einem Unfall, bei dem eine Frau Verletzungen erlitt. Die 19-Jährige wartete mit ihrem Fiat verkehrsbedingt auf der Straße Werwolf, um ihre Fahrt in Richtung Krahenhöhe fortzusetzen. Ein 24-Jähriger bemerkte das Fahrzeug der jungen Frau mutmaßlich zu spät.

Sachschaden von rund 11.000 Euro

Er fuhr mit seinem VW Golf auf und schob den Fiat gegen einen davor stehenden Opel eines 51-Jährigen. Die 19-Jährige musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht
werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro, so die Polizei.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here