Start Aktuelles Wilhelmstraße: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand

Wilhelmstraße: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 38 Sekunden
0
TEILEN
(Foto: © Bastian Glumm)
(Foto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Am frühen Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr gegen 13.40 zu einem Brand an der Wilhelmstraße in Ohligs alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses bereits in Flammen. Es wurden zwei Trupps unter schwerem Atemschutz im Innenangriff und zwei Drehleitern im Außenangriff eingesetzt. Dadurch konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf das Nachbarhaus verhindert werden.

Dachhaut musste aufgerissen werden

Die Dachhaut wurde von den Einsatzkräften für die Löscharbeiten geöffnet, das Brandgut musste aus dem Dachgeschoss teilweise herausgebracht werden, um die Glutnester zu bekämpfen. Die betroffenen Bereiche wurden mittels einen Hochleistungslöfters vom Brandrauch befreit. Die Energieversorgung für das Gebäude wurde von den Stadtwerken unterbrochen.

Feuerwehr Solingen mit Großaufgenot im Einsatz

Die Berufsfeuerwehr war mit Einheiten aller drei Feuer- und Rettungswachen (Wald, Ohligs, Mitte) an der Wilhelmstraße im Einsatz und wurde von den Löscheinheiten 1 (Ohligs), 2 (Rupelrath), 4 (Merscheid) und 7 (Wald) unterstützt.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here