Start Aktuelles Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Mitte

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Mitte

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 30 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Montagabend kam es gegen 22 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Mitte. Gegen 22 Uhr touchierten sich an der Ecke Klauberger Straße und Kasinostraße zwei PKW. Ein 50-jähriger Solinger fuhr mit seinem schwarzen Mazda 6 die Klauberger Straße entlang, als er mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit die Kasinostraße kreuzte. Er traf mit seinem Wagen einen vorrüberfahrenden grauen VW UP! am Heck.

9.000 Euro Sachschaden an den Fahrzeugen

Die VW-Fahrerin (55) aus Wülfrath wurde im Rahmen des Unfallgeschehens ebenso leicht verletzt, wie der Fahrer des Mazdas. Beide wurden rettungsdienstlich behandelt und ins Krankenhaus gebracht. Zum Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von insgesamt 9.000 Euro kommt ein Gebäudeschaden, da der VW UP! nach der Kollision eine Hauswand beschädigte, so die Polizei.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here