Start Aktuelles 40 Jahre aktiv im Ehrenamt: Johanniter ehren Solinger Helfer

40 Jahre aktiv im Ehrenamt: Johanniter ehren Solinger Helfer

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 53 Sekunden
0
TEILEN
JUH-Regionalvorstand Stefan Müller (li.) und Ortsbeauftragter Peter Schumacher (re.) sind stolz auf ihren langjährigen ehrenamtlichen Helfer Heiko Vietz. (Foto: © Johanniter-Unfall-Hilfe e.V./ Aristidis Fotiadis)
JUH-Regionalvorstand Stefan Müller (li.) und Ortsbeauftragter Peter Schumacher (re.) sind stolz auf ihren langjährigen ehrenamtlichen Helfer Heiko Vietz. (Foto: © Johanniter-Unfall-Hilfe e.V./ Aristidis Fotiadis)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Heiko Vietz ist seit 40 Jahren Teil der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH). Für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement bei den Solinger Johannitern wurde er jetzt mit dem Jubiläumsabzeichen der Johanniter ausgezeichnet. JUH-Regionalvorstandsmitglied Stefan Müller überreichte ihm jetzt die Urkunde samt Abzeichen sowie die Jubiläumsuhr der Johanniter – passend zu seiner Laufbahn im Rahmen der Regionaljugendversammlung.

Heiko Vietz macht das Helfen Spaß

Denn mit dem Eintritt in die Solinger Johanniter-Jugend begann vor 40 Jahren Heiko Vietz‘ Johanniter-Karriere. Freunde hatten ihn mitgenommen, und da er schnell merkte, dass ihm das Helfen Spaß macht, ist er geblieben. Nach der Jugend folgte die Ausbildung zum Sanitätshelfer, mit deren Abschluss er für Sanitätsdienste qualifiziert war.

„Vor kurzem haben wir beim ersten Solinger Christopher Street Day den Sanitätsdienst geleistet, und auch in Schloss Grünewald beim Weihnachtsmarkt und bei GartenLeben dort helfen wir regelmäßig im Notfall, vom Pflasterkleben bis beispielsweise dem Versorgen eines Kreislaufkollaps“, berichtet Heiko Vietz. Außerdem ist er ausgebildeter Feldkoch im Katastrophenschutz. Als solcher war er zuletzt zur Verpflegung von über 100 Einsatzkräften beim Hochwasser 2021 im Einsatz.

Ehrenamtlicher Einsatz bei der Johanniter-Unfall-Hilfe

„Ich finde es toll, durch meine Arbeit den Menschen zu helfen, und der Zusammenhalt untereinander ist super. Deshalb bin ich immer noch gern dabei“, erklärt Heiko Vietz, „noch mindestens bis zu meinem 50-jährigen Dienstjubiläum!“

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here