Start Aktuelles Alkoholisierte Fahrerin sorgt für hohen Sachschaden

Alkoholisierte Fahrerin sorgt für hohen Sachschaden

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 24 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf dem Pfaffenberger Weg. Gegen 1 Uhr nachts war eine 38-jährige Audi-Fahrerin dort in Richtung Hästen unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen drei geparkte Fahrzeuge.

Rund 37.000 Euro Sachschaden

Die Polizeibeamte stellten Alkoholgeruch in der Atemluft der Frau fest, so dass ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein der Dame wurde sichergestellt. Zwei der beschädigten Fahrzeuge waren aufgrund der Kollision nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von 37.000 Euro, so die Polizei.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here