Start Aktuelles Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 27 Sekunden
0
TEILEN
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
(Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – In Aufderhöhe kam es am Mittwochabend gegen 23 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 15-Jähriger kam mit einem Roller ausgangs einer Kurve auf der Uhlandstraße aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Jugendliche kam dabei zu Fall und prallte gegen einen dort geparkten Pkw Ford. Der junge Rollerfahrer, der ohne Helm und unter Alkoholeinfluß unterwegs war und zudem keinen Führerschein besaß, verletzte sich bei dem Aufprall schwer.

Sachschaden von rund 9.000 Euro

Er wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde und er stationär verbleibt. Lebensgefahr besteht nicht, teilt die Polizei mit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here