Start Aktuelles AWEOS: Kinder erstellen eigene Stop-Motion-Filme

AWEOS: Kinder erstellen eigene Stop-Motion-Filme

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 26 Sekunden
0
TEILEN
Auch die Solinger Werbeagentur AWEOS nahm am „Maus-Türöffner-Tag“ teil und ermöglichte es Kindern ab zehn Jahren, ihre eigenen Lach- und Sachgeschichten in Form von Stop-Motion-Filmen zu produzieren. (Foto: © AWEOS)
Auch die Solinger Werbeagentur AWEOS nahm am „Maus-Türöffner-Tag“ teil und ermöglichte es Kindern ab zehn Jahren, ihre eigenen Lach- und Sachgeschichten in Form von Stop-Motion-Filmen zu produzieren. (Foto: © AWEOS)
Stadtwerke Solingen

SOLINGEN (red) – Anlässlich des siebten „Türöffner-Tags“ der “Sendung mit der Maus”, der gestern in ganz Deutschland stattfand, hat nicht nur das Klinikum Solingen Kids einen Blick hinter die Kulissen geboten (wir berichteten). Auch die Solinger Werbeagentur AWEOS nahm daran teil und ermöglichte es Kindern ab zehn Jahren, ihre eigenen Lach- und Sachgeschichten in Form von Stop-Motion-Filmen zu produzieren.

Der Kreativität freien Lauf gelassen

Interessierte Kinder konnten in kleinen Gruppen für jeweils zwei Stunden die Türen der jungen Werbeagentur öffnen und den kreativen Alltag des jungen Teams kennenlernen. Alle Teilnehmerplätze waren bereits Wochen vorher restlos ausgebucht. Gemeinsam mit den AWEOS-Mitarbeitern erstellten die kleinen Besucher Storyboards, mit denen sie im Anschluss ihre eigenen kurzen Filme drehen konnten. Die Jungen und Mädchen durften ihrer Kreativität freien Lauf lassen und mit Lego Animationen erstellen. Am „Türöffner-Tag“ entstanden auf diese Weise bei AWEOS vier kurze Filme, die beispielsweise einen Verkehrsunfall oder eine Haiattacke zeigten.

Filme auf der AWEOS-Facebook-Seite abrufbar

Die Filme werden nun bearbeitet und unter anderem mit einem Abspann und Soundeffekten versehen. Die Videos, die von den Kindern produziert wurden, werden demnächst auf der AWEOS-Facebook-Seite abrufbar sein und auch den Teilnehmern zugeschickt. Jede Gruppe durfte sich in der Werbeagentur am Ende der jeweils zwei Stunden mit einer Buttonmaschine einen eigenen Button mit dem AWEOS-Logo bedrucken. Dadurch lernten die Kinder nicht nur die Videoproduktion kennen, sondern erfuhren auch, wie andere Werbemittel hergestellt werden.

Einblicke in die Arbeit einer Werbeagentur

“Der Tag war ein voller Erfolg. Die Kinder hatten sichtlich viel Spaß und wir haben uns gefreut, den Kids einen Einblick in unsere Arbeit ermöglichen zu können. Einige Eltern sind weit gefahren, um ihren Kindern diesen Blick in unsere Solinger Werbeagentur zu ermöglichen“, sagt AWEOS-Geschäftsführer Christos Papadopoulos. Manche Kinder kamen sogar aus dem Sauerland in die Werbeagentur an der Kölner Straße. Kids und Eltern waren auf jeden Fall begeistert vom Angebot des jungen Teams. Auch im kommenden Jahr möchte AWEOS wieder am „Türöffner-Tag“ teilnehmen. „Mal schauen, was wir uns dann für unsere jungen Gäste einfallen lassen können”, so Christos Papadopoulos.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here