Start Aktuelles Coronavirus: Ohligser Dürpelfest abgesagt

Coronavirus: Ohligser Dürpelfest abgesagt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 42 Sekunden
0
TEILEN
Coronavirus: Das diesjährige Dürpelfest entfällt. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Coronavirus: Das diesjährige Dürpelfest entfällt. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – „Angesichts der aktuellen Entwicklung sieht sich die OWG leider gezwungen, das Dürpelfest für dieses Jahr abzusagen“, heißt es in einer Pressemitteilunger der Ohligser Werbe- und Interessengemeinschaft (OWG) am Donnerstagnachmittag. Der diesjährige Dürpel hätte eigentlich vom 15. bis zum 17. Mai stattfinden sollen.

„Das Dürpelfest bedeutet uns viel“

Dürpelfest bedeutet große Menschenmengen, oft dichtgedrängt. Dürpelfest bedeutet auch einen intensiven und eng verzahnten Einsatz von Technischem Hilfswerk, Malteser Hilfsdienst, Polizei, Feuerwehr, Ordnungsamt und unzähligen anderen Kräften, so die OWG. „Das Dürpelfest bedeutet uns viel“, betonen die Verantwortlichen in ihrer Mitteilung. Aber mit Blick auf die Prognosen des Robert-Koch-Instituts für die kommenden Monate sowie die Richtlinien für Veranstaltungen, hält die OWG die Absage für die einzig richtige und mögliche Entscheidung.

Nächstes Dürpelfest im Mai 2021

„Wir sind zuversichtlich, dass wieder besser Zeiten kommen, in denen auch in Ohligs wieder fröhlich gefeiert werden kann: Der Termin für das Dürpelfest 2021 ist 28.-30. Mai 2021„, so die OWG.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here