Start Aktuelles Denkmalstiftung präsentiert neue Walder Schneekugel

Denkmalstiftung präsentiert neue Walder Schneekugel

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 48 Sekunden
0
TEILEN
Auch in diesem Jahr präsentiert die Denkmalstiftung wieder eine Schneekugel, die die Walder Kirche als stimmungsvolles Motiv zeigt. (Bild: © Denkmalstiftung Walder Kirche)
Auch in diesem Jahr präsentiert die Denkmalstiftung wieder eine Schneekugel, die die Walder Kirche als stimmungsvolles Motiv zeigt. (Bild: © Denkmalstiftung Walder Kirche)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (bgl) – Auch in diesem Jahr präsentiert die Denkmalstiftung Walder Kirche e. V. wieder eine Schneekugel, die die Walder Kirche als stimmungsvolles Motiv zeigt. Der Entwurf ist wie immer von Guido Rohn, die Herstellung der Schneekugel erfolgt durch die Firma Walter & Prediger in Kaufbeuren als „Made in Germany“.

Blick aus der Pützgasse auf die Walder Kirche

„Sie zeigt unser Gotteshaus als Blick aus der Pützgasse. Der Verkaufspreis ist 9,99 € und der Erlös kommt wieder der Denkmalstiftung und damit der Restauration der Walder Kirche zugute“, freut sich Guido Rohn. Es handelt sich dabei bereits um die 19. Version der Schneekugel, die sich dieses Mal einer Auflage von 700 Stück erfreut.

Verkauf an zwei Terminen auf dem Weihnachtsmarkt

Im Rahmen des Verkaufs der neuen Schneekugel wird auch die letztjährige Version wieder zu erwerben sein. Die Kugeln werden am Freitag, 2. Dezember, ab 15 Uhr, und am Samstag, 3. Dezemeber, ab 11 Uhr, am Stand der Denkmalstiftung auf dem Walder Weihnachtsmarkt verkauft. Aus „Corona-Schutzgründen“ findet der Verkauf an den beiden Terminen nicht in der Kirche statt, teilt die Denkmalstiftung mit. Man weiche unter „Abstandshaltung“ in den Bereich Rundling/Kirchplatz nach draußen aus.

Mehr zum Hintergrund der Walder Schneekugel hier: LINK

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here