Start Aktuelles Einbruch am Entenpfuhl: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Einbruch am Entenpfuhl: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 37 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Aktivia Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Entenpfuhl konnte am Freitagabend ein 64-Jähriger unbefugt in Geschäftsräume gelangen und stahl dort Bargeld sowie einen Schlüsselbund aus dem Bürobereich. Der Einbrecher entfernte sich in unbekannte Richtung. Kurze Zeit später erschien der Mann wieder am Objekt. Das beobachtete der Eigentümer des Geschäfts und alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten den Mann vorläufig festnehmen.

Geldkassette und Wertgegenstände geklaut

Aus einem Einfamilienhaus an der Rüdiger Straße in Gräfrath entwendeten Diebe eine Geldkassette und weitere Wertgegenstände. An der Dahler Straße gelangten Einbrecher über ein Erdgeschossfenster in eine Wohnung und stahlen Bargeld. Am Sonnenschein in Wald hebelten Unbefugte ein Fenster zu einem Einfamilienhaus auf und durchsuchten die Wohnräume. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Kripo bittet um Zeugenhinweise

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den Einbrüchen geben können, sich telefonisch unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here