Start Aktuelles Focher Straße: 87-jähriger Mann verstirbt nach Verkehrsunfall

Focher Straße: 87-jähriger Mann verstirbt nach Verkehrsunfall

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 33 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am frühen Donnerstagnachmittag kam es gegen 13.50 Uhr in Gräfrath auf der Focher Straße im Bereich Central unweit der der Schlagbaumer Straße vermutlich zu einem internistischen Notfall eines 87-jährigen Skoda-Fahrers, in dessen Folge es zu einem Verkehrsunfall kam.

Fahrzeug gegen eine Hauswand geprallt

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der Skoda-Fahrer die Wuppertaler Straße in Fahrtrichtung Süden. An der Focher Straße zur Schlagbaumer Straße verlor er, vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls, die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen eine Hauswand. Trotz Reanimationsversuchen der eingesetzten Rettungskräfte, verstarb
der Fahrer vor Ort.

Erhebliche Verkehrsbehinderung infolge des Unfalls

Die Ermittlungen zur Unfallursache hat das Verkehrskommissariat in Solingen übernommen. Im Zuge der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme blieb der Unfallort für mehrere Stunden gesperrt. Aufgrunddessen kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here