Start Aktuelles „…gesucht…gefunden“ in der Stadtbücherei

„…gesucht…gefunden“ in der Stadtbücherei

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 27 Sekunden
0
TEILEN
Die Stadtbücherei in Solingen an der Mummstraße. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Die Stadtbücherei in Solingen an der Mummstraße. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – „gesucht … gefunden – Motive mit Pinsel und Kamera“, heißt eine Ausstellung der Künstlergruppe „Bunte Füchse Vohwinkel“, die vom 2. September bis zum 29. Oktober in der Stadtbibliothek, Mummstraße 10, 1. Etage, zu sehen ist. Eröffnet wird sie am Freitag, 2. September, um 17:00 Uhr. Alle Interssierten sind dazu eingeladen.

Im März 2010 wurde die Künstlergruppe „Bunte Füchse Vohwinkel“  durch Frigga Szytar aus Solingen und Volker-Joachim Herzog aus Wuppertal -Vohwinkel als eine offene Gruppe für kreativ Schaffende gegründet. Zur Zeit hat sie 20 Mitglieder aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Holzarbeiten, Schmuckherstellung, Textilgestaltung und Poesie.

Seit Mai 2012 engagieren sich die „Bunten Füchse Vohwinkel“ mit Benefiz-Aktionen für das Kinderhospiz Burgholz. (red)

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here