Start Aktuelles Höhscheid: Ein Verletzter und hoher Sachschaden bei Unfall

Höhscheid: Ein Verletzter und hoher Sachschaden bei Unfall

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 22 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Eine leicht verletzte Person und 14.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls gestern Abend in Höhscheid. Ein 24-Jähriger wollte mit einem Mini von der Neuenhofer Straße nach links in die Platzhofstraße abbiegen. Dabei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Golf eines 20-Jährigen. Die Wucht des Aufpralls katapultierte den Mini gegen einen Zafira.

Ambulante Behandlung im Krankenhaus

Der Mini-Fahrer erlitt leichte Verletzungen und konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung noch am Abend wieder verlassen. Der Einmündungsbereich war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 21.30 Uhr teilweise gesperrt.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here