Start Aktuelles Hotelneubau: Abbrucharbeiten am Hauptbahnhof beginnen

Hotelneubau: Abbrucharbeiten am Hauptbahnhof beginnen

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 42 Sekunden
0
TEILEN
Um Platz für den Hotelneubau am Hauptbahnhof zu schaffen, müssen zunächst alte Gebäude abgerissen werden. Die Arbeiten dazu beginnen am Montag. (Foto: © Bastian Glumm)
Um Platz für den Hotelneubau am Hauptbahnhof zu schaffen, müssen zunächst alte Gebäude abgerissen werden. Die Arbeiten dazu beginnen am Montag. (Foto: © Bastian Glumm)
Aktivia Anzeige

SOLINGEN (red) – Um Platz zu machen für den geplanten Hotel-Neubau (wir berichteten) auf der Ostseite des Hauptbahnhofs in Ohligs startet der Investor in Kürze mit dem Abriss von Häusern an der Steinstraße. Die Vorbereitungen laufen ab Montag, 19. August, voraussichtlich Ende August sollen die Gebäude neben dem Zugang zum Hauptbahnhof weichen. Für die Arbeiten sind insgesamt rund vier Wochen veranschlagt. Das teilt aktuell die Stadtverwaltung mit.

Parken ab Montag nicht mehr möglich

Ab Montag, 19. August, kann das private Baugelände an der Steinstraße deshalb nicht mehr zum Abstellen von Autos genutzt werden, es ist nicht mehr möglich, in diesen Straßenabschnitt einzufahren, auch gewendet werden kann dort nicht mehr. Das teilt die mit dem Abbruch beauftragte Archwerk GmbH heute den Anliegern per Handzettel mit.

Bahngleise sind weiterhin erreichbar

Die Bahngleise sind auch während der Abbrucharbeiten vom Zugang an der Ostseite erreichbar. Die Fahrradabstellanlage kann zunächst weiter genutzt werden, bis der Neubau des Hotels voraussichtlich Anfang 2020 startet. Mögliche Standorte für einen alternativen Platz werden jetzt geprüft.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here