Start Aktuelles Jubiläum: Bühne frei für die 10. Seniorenmesse Aktivia

Jubiläum: Bühne frei für die 10. Seniorenmesse Aktivia

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten, 15 Sekunden
0
TEILEN
Freuen sich auf die Jubiläumsveranstaltung der Seniorenmesse Aktivia, die am 29. Oktober zum zehnten Mal stattfinden wird: v.li. Sparkassen-Vorstand Manfred Kartenberg, Katharina Emons von der Unternehmenskommunikation der Stadt-Sparkasse und Herbert Gerbig, Vorsitzender des Seniorenbeirates. (Foto: B. Glumm)
Freuen sich auf die Jubiläumsveranstaltung der Seniorenmesse Aktivia, die am 29. Oktober zum zehnten Mal stattfinden wird: v.li. Sparkassen-Vorstand Manfred Kartenberg, Katharina Emons von der Unternehmenskommunikation der Stadt-Sparkasse und Herbert Gerbig, Vorsitzender des Seniorenbeirates. (Foto: B. Glumm)
Aktivia Anzeige

SOLINGEN (bgl) – Anlässlich des Jubiläumsjahres der Seniorenmesse Aktivia, die am 29. Oktober zum zehnten Mal stattfinden wird, haben sich die Veranstalter für ihre Besucher einen ganz besonderen Leckerbissen einfallen lassen. „Neben dem üblichen Programm an den Ständen haben wir uns dieses Mal überlegt, in der Kassenhalle eine Bühne aufzubauen“, kündigt Sparkassen-Vorstand Manfred Kartenberg stolz an. So wird es in den Räumen der Sparkassen-Hauptstelle an der Kölner Straße nicht nur die Angebote an den Ständen der 24 Aussteller zu sehen und zu erleben geben. Auf der Bühne erwartet die Gäste nämlich auch ein bunt gemischtes Unterhaltungs- und Informationsangebot. „Es sind eine ganze Reihe Vorträge geplant, diese selbstverständlich zielgruppengerecht ausgerichtet“, betont Kartenberg. Soll heißen: Referate rund um seniorenspezifische Themen, darunter unter anderem auch Vorträge der Polizei, die vor Betrug schützen will, werden über den gesamten Veranstaltungssamstag angeboten. Moderiert wird das Bühnenprogramm von Alex Becker (Radio RSG).

Aktivia: 50 Gewinne werden an die Besucher verlost

Neben der Stadt-Sparkasse ist der Seniorenbeirat Solingen Veranstalter der Aktivia, der selbstverständlich auch mit einem Stand dabei sein wird. „Ich freue mich sehr über die zehn Jahre. Würde es die Aktivia nicht geben, man müsste sie wirklich erfinden“, macht Herbert Gerbig, Vorsitzender des Seniorenbeirates, deutlich. Gleich mehrere Aussteller verlosen während der Aktivia Preise. Insgesamt 50 Gewinne können die Besucher am 29. Oktober abstauben. Darunter auch zwei Fahrsicherheitstrainings, die von der Solinger Verkehrswacht verlost werden. Freilose erhalten die Besucher direkt am Eingang der Sparkassen-Hauptstelle. Mit dabei ist auch die Solinger Freiwilligenagentur. „Für uns ist die Aktivia eine feste Größe“, berichtet der Vorsitzende Hans-Reiner Häußler. Vor allem Informationen rund um das Ehrenamt und auch die Suche nach freiwilligen Helfern stehen für Häußler und seine Mitstreiter auf der Aktivia auf dem Programm. „Senioren sind zwar nur ein Teil unserer Initiative, aber der wichtigste“, erklärt er.

24 Aussteller präsentieren auf der 10. Aktivia ihre Dienstleistungen und Produkte. In der Kassenhalle der Stadt-Sparkasse an der Kölner Straße wird es zudem auf einer kleinen Bühne Infos und Musik geben. (Archivfoto: B. Glumm)
24 Aussteller präsentieren auf der 10. Aktivia ihre Dienstleistungen und Produkte. In der Kassenhalle der Stadt-Sparkasse an der Kölner Straße wird es zudem auf einer kleinen Bühne Infos und Musik geben. (Archivfoto: B. Glumm)

Nächstes Jahr: 11. Aktivia im Theater und Konzerthaus

Gleich mehrere Angebote bringt in diesem Jahr der Solinger Sportbund mit zur Aktivia. Neben einem motorischen Test und allgemeinen Informationen rund um das Thema Sport, wird zudem Dr. Dirk Uhlich für den Sportbund über das Thema „Vorteile von Bewegung und Sport im Alter“ auf der Bühne referieren. „Es geht uns natürlich auch darum, den Leuten zu erklären, dass Bewegung und Sport im Alter etwas tolles sein können“, sagte Sportbund-Geschäftsführer Christopher Winter. Ergänzend zu den zahlreichen Angeboten der 24 Aussteller wird auch wieder das Messecafé geöffnet sein. Übrigens: Im kommenden Jahr gedenkt die Aktivia eine Nummer größer zu werden. Im Theater und Konzerthaus soll zumindest die elfte Auflage der beliebten Seniorenmesse stattfinden. „Wir haben eine Warteliste. Und dann können alle dabei sein, die auch dabei sein wollen“, unterstreicht Katharina Emons von der Unternehmenskommunikation der Stadt-Sparkasse Solingen.

10. Aktivia – „Den Ruhestand genießen“

Samstag, 29. Oktober, 10 bis 16 Uhr in der Hauptstelle der Stadt-Sparkasse Solingen, Kölner Straße 68-72. Der Eintritt ist frei, die Kundenparkplätze auf der Graf-Engelbert- und der Peter-Knecht-Straße sind den ganzen Tag für Messebesucher geöffnet.

www.sparkasse-solingen.de

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here