Start Aktuelles Junger Radfahrer (11) bei Unfall schwer verletzt

Junger Radfahrer (11) bei Unfall schwer verletzt

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 32 Sekunden
0
TEILEN
Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Solingen auf dem Weg zum Städtischen Klinikum. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Solingen auf dem Weg zum Städtischen Klinikum. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Aktivia Anzeige

SOLINGEN (ots) – Am Samstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Brühler- und der Goudastraße. Ein elfjähriger Junge befuhr mit seinem Fahrrad die Goudastraße (verkehrsberuhigter Bereich) und wollte nach rechts auf die bevorrechtigte Brühler Straße abbiegen. Hierbei übersah er augenscheinlich den Fiat eines 27-jährigen Solingers, der die Brühler Straße in Richtung Norden befuhr, so die Polizei.

Junge wurde in Krankenhaus gebracht

Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision, wobei der junge Radfahrer gegen die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert wurde und auf der Fahrbahn zu liegen kam, teilt die Polizei mit. Der Fahrradfahrer erlitt bei der Kollision Kopfverletzungen und wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Für den Zeitraum der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme wurde die Kreuzung teilweise gesperrt.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here