Start Aktuelles Klinikum: Telefonaktion zum Thema Tumorerkrankungen im Genitalbereich der Frau

Klinikum: Telefonaktion zum Thema Tumorerkrankungen im Genitalbereich der Frau

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 44 Sekunden
0
TEILEN
Dr. Sebastian Hentsch ist Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum Solingen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Dr. Sebastian Hentsch ist Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum Solingen. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige Anzeige

SOLINGEN (red) – Bedingt durch die Corona-Pandemie haben viele Menschen ihre Vorsorgetermine beim Arzt aufgeschoben. Symptome zu ignorieren oder notwendige Behandlungen nicht durchzuführen, kann allerdings gefährlich werden. Denn je später eine Erkrankung entdeckt wird, umso aufwendiger kann die nötige Therapie ausfallen.

Telefonaktion wird am 16. Juni fortgesetzt

Dies betrifft auch alle Aspekte der Frauengesundheit. Aus diesem Grund bieten Spezialisten des Klinikums in diesem Juni „Wochen der Frauengesundheit“ an. Die Teams der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie der Brustklinik des zertifizierten Bergischen Brustzentrums stehen allen Interessentinnen telefonisch zur Verfügung und gehen auf individuelle Fragen ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Telefonaktion wird am 16. Juni mit dem Thema Tumorerkrankungen im Genitalbereich der Frau fortgesetzt. Auch die Folge-Hotline am 22. Juni hat den Genitalbereich als Schwerpunkt.

Mittwoch, 16. Juni, 14.00 bis 17.00 Uhr

Tumorerkrankungen im Genitalbereich der Frau – Vorsorge, Früherkennung, Behandlungsmöglichkeiten“

Dr. Sebastian Hentsch
Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Tel.: 0152 – 225 222 16

Martin Peters
Oberarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Tel.: 0152 – 225 222 73

Dr. Vito Stancanelli
Oberarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Tel.: 0152 – 225 223 20

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here