Start Aktuelles Lukas Klinik: Dr. Gia Phuong Nguyen neuer Chefarzt der Inneren

Lukas Klinik: Dr. Gia Phuong Nguyen neuer Chefarzt der Inneren

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 54 Sekunden
0
TEILEN
Dr. Gia Phuong Nguyen ist neuer Chefarzt der Inneren. Der 39-jährige Experte für Gastroenterologie lebt mit seiner Familie in Solingen. (Foto: © Bastian Glumm)
Dr. Gia Phuong Nguyen ist neuer Chefarzt der Inneren. Der 39-jährige Experte für Gastroenterologie lebt mit seiner Familie in Solingen. (Foto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (bgl) – Fast 30 Jahre lang war Dr. Karl-Heinz Beckers Chefarzt der Inneren Abteilung in der St. Lukas Klinik. Ende August ging er in den Ruhestand. Sein Nachfolger stand allerdings schon in den Startlöchern und die Stabübergabe verlief reibungslos: Seit dem 1. September ist Dr. Gia Phuong Nguyen neuer Chefarzt der Inneren der Ohligser Klink. Er war bereits seit mehreren Monaten als Leitender Oberarzt in der Lukas Klinik im Einsatz, bevor er vergangenen Monat den Chefsessel übernahm. Der 39-Jährige war zuletzt Leitender Oberarzt am Evangelischen Krankenhaus Kalk in Köln.

Dort erfuhr eine interdisziplinäre Art der Kooperation innerhalb des Hauses, die er jetzt auch in der Lukas Klinik etablieren möchte. „Es geht halt darum, den Patienten von beiden Seiten zu beleuchten. Manchmal übersieht der Internist etwas, was der Chirurg erkennt“, erklärt Dr. Gia Phuong Nguyen. Bei seinem Kollegen Dr. Markus Meibert, Chefarzt der Chirurgie, rannte er mit dieser Idee offene Türen ein. Zumal sich die beiden Ärzte auch privat gut kennen.

Patienten sollen von interdisziplinärer Ausrichtung profitieren

Mit der Verpflichtung Nguyens hat die Lukas Klinik eine Kapazität in Sachen Gastroenterologie nach Ohligs holen können und verspricht sich so, die Qualität der Patientenbehandlung noch einmal aufzuwerten. „Die Abteilung war damals schon nicht schlecht, jetzt ist sie sehr gut“, freut sich Krankenhausdirektor Johannes Wecker. Die interdisziplinäre Idee der Behandlung passe bestens zur allgemeinen Ausrichtung des Ohligser Krankenhauses, so Wecker weiter:

„Wir wollen die Grenzen ein wenig aufweichen. Es ist wichtig, dass man auch dieses Kastendenken aufbricht.“ Dr. Gia Phuong Nguyen sorgte mit seinem Engagement bereits für einige personelle Um- und Einstellungen in der Abteilung. Der 39-Jährige wurde 1976 in Vietnam geboren. Mit seiner Familie flüchtete er Anfang der 1980er-Jahre als „Boatpeople“ aus dem kriegsgeschüttelten Land. Über viele Umwege landete die Familie schließlich in der Klingenstadt.

Dr. Erich Theo Merholz ist Ärztlicher Direktor der Lukas Klinik und Chefarzt der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (MKG). Er ist sehr glücklich über die Verpflichtung Dr. Gia Phuong Nguyens. (Foto: B. Glumm)
Dr. Erich Theo Merholz ist Ärztlicher Direktor der Lukas Klinik und Chefarzt der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (MKG). Er ist sehr glücklich über die Verpflichtung Dr. Gia Phuong Nguyens. (Foto: B. Glumm)

Schulbesuch in Solingen und Studium in Köln

„Ich bin damals in Solingen noch zur Grundschule gegangen und war später auf der August-Dicke-Schule“, erinnert sich der neue Chefarzt der Inneren. Es folgten das Studium in Köln sowie weitere berufliche Stationen in der Domstadt. Seit einiger Zeit lebt Dr. Gia Phuong Nguyen mit seiner Frau und den drei Kindern wieder in der Klingenstadt.

„Ich bin sehr heimatverbunden und lebe sehr gerne in Solingen“, macht der bekennende Lokalpatriot deutlich. Auch Dr. Erich Theo Merholz, Ärztlicher Direktor der St. Lukas Klinik, ist glücklich über die Besetzung des Chefpostens der Inneren mit Gia Phuong Nguyen. „Es war ein ganz gezieltes Headhunting und wir haben ihn schließlich gefunden mit viel Glück und viel Verstand“, betonte er mit einem Lächeln.

St. Lukas Klinik im Internet

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here