Start Aktuelles Lumen zählte Gast Nummer 5.500.000

Lumen zählte Gast Nummer 5.500.000

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 40 Sekunden
0
TEILEN
Seit 20 Jahren gibt es in den Clemens-Galerien ein Kino, das im Jahr 2016 in
Seit 20 Jahren gibt es in den Clemens-Galerien ein Kino, das im Jahr 2016 in "Lumen" umbenannt wurde. (Foto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Pünktlich zum Start des Films „Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers“ zeigte am Samstagabend der Zählerstand im Lumen Solingen den 5.500.000. Kinogast seit Bestehen des Filmtheaters am Mühlenplatz an. Es eröffnete im Jahr 2000 als CinemaxX, wurde im April 2004 von den jetzigen Betreibern übernommen und im Juli 2016 in „Das Lumen“ umbenannt.

Privatvorstellung in „My Private Lumen“

Das Team des Solinger Lumen freute sich sehr, als sich abzeichnete, dass am vergangenen Samstagabend die Schallmauer durchbrochen werden würde. Genau zur Hauptvorstellung vom Finale der „Star Wars“-Saga war es dann soweit: Besucherin Nr. 5.500.000 löste ihr Ticket und wurde vom Team des Lumens angesprochen. Der glückliche Jubiläumsgast kann sich über einen besonderen Preis freuen: eine Privatvorstellung für 30 Personen im neuen Kinosaal „My Private Lumen“. Dieser wurde im Oktober letzten Jahres eröffnet.

Eigenes Programm im privaten Kinosaal

Dort kann dann wahlweise ein Film aus dem Lumen-Programm, ein Film von einem Streamingdienst, ein selbst mitgebrachter Film oder eine Fernsehübertragung angeschaut werden.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here