Start Aktuelles PHoS: Neuer Hospizkurs „end-lich leben“

PHoS: Neuer Hospizkurs „end-lich leben“

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 33 Sekunden
0
TEILEN
(Foto: © Bastian Glumm)
(Foto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – Im Hospizkurs „end-lich leben“ des Palliativen Hospizes Solingen (PHoS), der am Freitag, 31. Januar, startet, sind noch Plätze frei. Nach dem ganztägigen Auftakt umfasst er acht Dienstagabende (4. Februar bis 31. März) von 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr. Jeder Termin steht unter einem Schwerpunktthema. Der Kurs hilft Menschen, sich mit schwerer Krankheit, Sterben und Tod auseinanderzusetzen.

Begleitung von schwer erkrankten Menschen

Er kann eine Vorbereitung auf die Begleitung von Verwandten oder schwer erkrankten Freunden sein und ist zudem Voraussetzung für eine ehrenamtliche Tätigkeit bei PHoS. Aber auch ohne konkrete Zielsetzung dient der Kurs dem persönlichen Wachstum oder der Reflexion und Integration von Erfahrungen des eigenen Lebens.

Telefonische Anmeldung oder per E-Mail

Für Mitglieder kostet der Kurs € 40,-, für Nichtmitglieder € 85,-. Interessenten sind herzlich eingeladen, sich anzumelden: Telefon 547-2700 oder unter ambulant@hospiz-solingen.de.

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here