Start Aktuelles Nach Messerstecherei: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Nach Messerstecherei: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 28 Sekunden
0
TEILEN
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)
(Symbolfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (ots) – Nach der Messerstecherei im Maltesergrund in Mitte (wir berichteten) am Sonntagabend gelang der Kriminalpolizei gestern die Festnahme eines Tatverdächtigen. Umfangreiche Ermittlungen und Zeugenbefragungen führten die Beamten auf die Spur eines 17-jährigen Jugendlichen. Einsatzkräfte nahmen ihn und seinen 22-jährigen Bruder am Nachmittag in einer Wohnung in der Solinger Innenstadt fest.

17-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt

Der 17-Jährige ist dringend tatverdächtig, das 19-jährige Opfer mit mehreren Messerstichen lebensbedrohlich verletzt zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Wuppertal wird er im Laufe des Tages dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Hinsichtlich der Tatbeteiligung des 22-jährigen Bruders und der Hintergründe der Auseinandersetzung dauern die Ermittlungen an, teilt die Polizei mit.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here