Start Aktuelles Nachrichtenüberblick für Solingen, 7. März 2017

Nachrichtenüberblick für Solingen, 7. März 2017

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 44 Sekunden
0
TEILEN

(red) Der Nachrichtenüberblick für Solingen vom 7. März 2017

Unfall auf der Konrad-Adenauer-Straße

Bei einem Unfall auf der Konrad-Adenauer-Straße wurden heute Mittag drei Menschen leicht verletzt. Aus bislang unklarer Ursache kam ein 78-jähriger Mercedes-Fahrer in Höhe des Theaters nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug krachte gegen einen Baum und wurde zurück auf die Fahrbahn gegen einen Bus geschleudert. Dabei überschlug sich der Mercedes. Der Fahrer konnte aus dem Fahrzeug gerettet und zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. An dem Bus platzte bei dem Zusammenstoß eine Seitenscheibe; zwei Fahrgäste (weiblich, 16 und 19 Jahre) erlitten einen Schock und wurden ebenfalls im Krankenhaus behandelt. Alle drei Verletzten konnten die Klinik jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Die Polizei sperrte die Konrad-Adenauer-Straße bis etwa 14.00 Uhr. Hierdurch kam es zu starken Beeinträchtigungen im Straßenverkehr. Der Sachschaden beläuft sich auf über 50.000 Euro.

Fotos von der Unfallstelle gibt es bei Blaulicht Aktuell – Solingen

Frau mit Messer bedroht und ausgeraubt

Ein unbekannter Täter beraubte am frühen Nachmittag, gegen 14.00 Uhr, in Mitte eine Frau. Die 46-Jährige war auf einem Fußweg zwischen Korkenziehertrasse und Klingenstraße unterwegs, als sie von einem Unbekannten geschubst und gegen einen Baum gedrückt wurde. Der Mann drohte mit einem Messer und stahl aus ihrer Handtasche Bargeld. Anschließend flüchtete der Räuber in Richtung Schwertstraße. Er war ca. 30 Jahre alt, trug ein schwarzes Käppi und eine dunkle Jacke. Zeugenhinweise nimmt die Polizei (Kriminalkommissariat 33) unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Unbekannter fährt Mädchen (8) mit Auto über den Fuß

Ein unbekannter Autofahrer hat gestern Morgen ein Kind bei einem Unfall leicht verletzt und ist dann weggefahren. Das achtjährige Mädchen befand sich vor ihrer Grundschule an der Heidstraße in Wald, als der Unbekannte ihm über den Fuß fuhr. Der Mann – er soll ein blaues Auto gefahren sein – entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Die Polizei sucht nun Zeugen. Sie werden gebeten, sich beim Unfallkommissariat in Solingen unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Neue Fahrbahnteiler werden gebaut

Im Zuge des Umbaus der Konrad-Adenauer-Straße wird in den nächsten Tagen der Fahrbahnteiler zwischen Merian- und Potsdamer Straße erneuert. Dabei wird es seit Dienstag noch einmal eng, denn Fahrzeuge und Baugerät brauchen Platz. Voraussichtlich bis Mittwoch, 15. März, wird deshalb tagsüber in den verkehrsarmen Zeiten jeweils eine Spur links und rechts der Fahrbahnmitte gesperrt. Damit fließt in diesem Bereich der Verkehr in Fahrtrichtung Schlagbaum einspurig. Auch stadteinwärts steht eine Spur zur Verfügung, dazu der Linksabbieger in die Merianstraße.

 

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here