Start Aktuelles Ohligs erstrahlt wieder in festlichem Licht

Ohligs erstrahlt wieder in festlichem Licht

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 42 Sekunden
0
TEILEN
Die Ohligser City wird demnächst wieder weihnachtlich illuminiert werden. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Die Ohligser City wird demnächst wieder weihnachtlich illuminiert werden. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Anzeige
Anzeige

SOLINGEN (red) – In Ohligs werden historische Fassaden mit farbiger LED-Beleuchtung festlich ins rechte Licht gesetzt: Damit startet die Ohligser Werbe- und Interessengemeinschaft (OWG) ab kommenden Freitag in die Adventszeit. Zusätzlich zur bekannten Weihnachtsbeleuchtung werden markante Gebäude in der Ohligser Fußgängerzone angestrahlt. Die Maßnahmen werden unterstützt durch das Sponsoring der Stadtwerke, der Stadt-Sparkasse, des Stadtmarketings und und des Initiativkreises.

Schaufenster-Rallye „Rentierjagd in Ohligs“

Dazu öffnen viele Ohligser Geschäfte an den vier Freitagen im Advent abends bis 21 Uhr. Ebenfalls am kommendne Freitag startet die Schaufenster-Rallye „Rentierjagd in Ohligs“: Kinder sind eingeladen, Rentiere zu zählen, die sich in zahlreichen Schaufenstern befinden. Es gibt eine ganze Reohe von Sachpreise und Gutscheine zu gewinnen. Der Hauptgewinn ist ein Kinder-/ Jugendfahrrad von Zweiräder Biernath. Die Aktion läuft bis zum 23. Dezember.

Schaustellerbetriebe in der Ohligser Fußgängerzone

Bereits ab dem morgigen Montag werden drei Solinger Schaustellerbetriebe ihre Speisen und gebrannten Mandeln in der Ohligser Fußgängerzone anbieten, aufgrund der Corona-Regeln nur zum Mitnehmen.

Liste mit den rund 30 teilnehmenden Geschäften (anklicken)

Volksbank Bergisches Land
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here