Start Aktuelles Osterferienangebote für Kinder im Industriemuseum

Osterferienangebote für Kinder im Industriemuseum

0
TEILEN
Das LVR-Industriemuseum an der Merscheider Straße. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Das LVR-Industriemuseum an der Merscheider Straße. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Stadtwerke Solingen

SOLINGEN (red) – Während der Osterferien muss man nicht zwingend weit reisen, um etwas zu erleben und vielleicht dabei sogar etwas zu lernen. Das Industriemuseum bietet deshalb wieder während der Ferien eine Reihe von Aktionen an, damit Langeweile gar nicht erst aufkommen kann.

Das hat sich gewaschen! Seifenblasenworkshop

Dienstag, 27. März, 14 bis 16 Uhr

Dass man mit Seifenblasen Spaß haben kann, wissen die meisten. Aber wusstet ihr, dass man damit auch Gebäude konstruieren, mathematische Probleme lösen oder Licht- und Schallwellen untersuchen kann? Der Workshop in der alten Wäscherei Weegerhof beginnt mit einer kurzen Führung durch das alte Waschhaus. Dann stehen Spiele und Experimente mit Seife und Seifenblasen auf dem Programm. Und aufgepasst: Runde Seifenblasen kennt jeder, aber es werden auch eckige gemacht.

Kosten: 5 Euro
Veranstaltungsort: Waschhaus Weegerhof, Hermann-Meyer-Str., zwischen Hausnummer 30/28 und 26, 42657 Solingen

Schmiedewerkstatt – Ein heißes Angebot für Kinder

Mittwoch, 28. März, 10.30 bis 12.30 Uhr

Junge Besucher bekommen die Gelegenheit, an der Esse der Gesenkschmiede Hendrichs das Schmieden auszuprobieren. Gemeinsam mit dem Museums-Schmied werden Kinder im Schmiedefeuer ein Stück Stahl erhitzen. Sie schmieden auf dem Amboss ihr eigenes Werkstück aus und feilen es anschließend an der Werkbank ordentlich blank. Die jungen Schmiede lernen auch den richtigen Umgang mit dem Schmiedehammer und bekommen eine Lektion zum Arbeitsschutz. Eine Teilnahme an dem Programm dauert circa eine Stunde. Sie richtet sich an Kinder ab sieben Jahren mit einer Mindestkörpergröße von 120 cm. Als Arbeitskleidung für die jungen Schmiede sind feste Schuhe, lange Hosen und langärmelige Oberteile Vorschrift. Die Kinder nehmen gemeinsam mit einem Eltern- oder Großelternteil teil, weil sie nicht durchgängig von einem Museumsmitarbeiter betreut werden.

Eintritt: Kinder 2 Euro, Erwachsene 5 Euro
Gesenkschmiede Hendrichs, Merscheider Str. 289-297, 42699 Solingen

Das Waschhaus Weegerhof an der Hermann-Meyer-Straße. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Das Waschhaus Weegerhof an der Hermann-Meyer-Straße. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

Seife machen für Kinder im Waschhaus Weegerhof

Donnerstag, 29. März , 14 bis 16 Uhr

Der Workshop in der alten Wäscherei beginnt mit einer kurzen Führung durch das alte Waschhaus, bei der es spannende Dinge zu entdecken gibt. Dann können die Kinder unter fachkundiger Anleitung eigene Seifen herstellen. Am schwersten wird jetzt die Entscheidung sein, welche Farbe oder welche Form gewählt wird und soll mit Glitzer oder lieber doch mit Blüten verziert werden? Egal, auf jeden Fall macht das Waschen mit einer selbstgemachten Seife viel mehr Spaß.
Kosten: 9 Euro

Treffpunkt: Waschhaus Weegerhof, Hermann-Meyer-Str., zwischen Hausnummer 30/28 und 26, 42657 Solingen

Anmeldung ist erforderlich

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich: Tel. 02234/9921-555, E-Mail: info@kulturinfo-rheinland.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here