Start Aktuelles Solingen-Messe 2020 wird verschoben

Solingen-Messe 2020 wird verschoben

Geschätzte Lesezeit: 1 Minuten, 11 Sekunden
0
TEILEN
Die Corona-Krise macht auch der diesjährigen Solingen-Messe einen Strich durch die Rechnung. Diese wird nicht stattfinden und soll um ein Jahr verschoben werden. (Archivfoto: © Bastian Glumm)
Die Corona-Krise macht auch der diesjährigen Solingen-Messe einen Strich durch die Rechnung. Diese wird nicht stattfinden und soll um ein Jahr verschoben werden. (Archivfoto: © Bastian Glumm)

SOLINGEN (red) – Die für den 21. und 22. August geplante Solingen-Messe in der Eissporthalle wird in Abstimmung mit der Stadt Solingen nicht stattfinden. Das teilt am Mittwoch die veranstaltende Wirtrschaftsförderung Solingen mit. Die aktuellen Entwicklungen der Corona-Krise hätten bereits erheblichen Einfluss auf weite Bereiche der Solinger Wirtschaft.

Unternehmen konzentrieren Kräfte in der Krise

„Viele Unternehmen werden in diesem Jahr und auch noch in 2021 alle Kraft darauf verwenden müssen, die Folgen der Corona-Krise aufzuarbeiten. Wir als Wirtschaftsförderung werden die Unternehmen dabei mit vollem Einsatz unterstützen. Dafür brauchen auch wir in der Wirtschaftsförderung für die nahe Zukunft alle Kraft und Reserven“, erklärt Frank Balkenhol, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Solingen. Zahlreiche Gespräche in den letzten Tagen mit Ausstellerinnen und Ausstellern hätten bestätigt, dass diese sich auf andere Projekte und Maßnahmen fokussieren müssen.

Die Planungen der Messe seien zwar bereits weit vorgeschritten und zahlreiche Unternehmen und Initiativen hätten ihre Teilnahme verbindlich zugesagt. Dennoch sei die Verschiebung in das Jahr 2021 für die Wirtschaftsförderer die einzige vertretbare Entscheidung: „Wir als Veranstalter als auch unsere Austellerinnen und Aussteller benötigen zudem für die Organisation und Umsetzung der Messe langfristige Planungssicherheit“, sagt Rainer Becker, Projektleiter der Solingen-Messe bei der Wirtschaftsförderung Solingen.

Neuer Termin für 2021 ist noch offen

Die Solingen-Messe ist ein Zusammentreffen von vielen Menschen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Aussteller, Besucherinnen und Besucher, Servicepersonal und Mitarbeiter der Dienstleister und zahlreichen anderen Kräften. Da die aktuellen Prognosen des Robert-Koch-Instituts diese langfristige Planungssicherheit nicht bieten würden, sei die Verschiebung in das Jahr 2021 sinnvoll und notwendig, so die Wirtschaftsförderung. Einen genauen Zeitpunkt für eine Neuterminierung gibt es aktuell noch nicht.

Zuletzt fand die Solingen-Messe vor zwei Jahren in der Eissporthalle statt.

Volksbank Bergisches Land

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here